Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Trave verfärbt sich irisch grün
Lokales Lübeck Trave verfärbt sich irisch grün
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 19.03.2016
Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Innenstadt

Zu Ehren der Iren: Der kleine Trave-Abschnitt an der Wipperbrücke hat sich am Donnerstag grün gefärbt — passend zum St. Patrick‘s Day, dem irischen Nationalfeiertag. Weltweit feiern die Inselbewohner am 17. März ihren Schutzpatron, in manchen Städten wie etwa Chicago werden dann sogar die Flüsse irisch grün gefärbt.

Unbekannte färbten am St. Patrick's Day einen kleinen Abschnitt der Trave grün.

In Lübeck war das aber bislang neu, deshalb rückten am Donnerstag gegen 17.15 Uhr die Wasserschutzpolizei sowie das Umweltamt in der Wallstraße an. „Die Verunreinigung erstreckte sich auf knapp 100 Metern Länge“, sagt Polizeisprecherin Anett Dittmer. Die Beamten fanden im Wasser einen kleinen Becher, aus dem fluoreszierendes Uranin austrat. Dittmer: „Der Stoff ist aber nicht wassergefährdend.“

Hinweise auf den Verursacher — eventuell irische Kobolde — gibt es bisher nicht.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige