Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Travemünde aus der Luft
Lokales Lübeck Travemünde aus der Luft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 08.10.2016

Travemünde Rolf Fechner (69) ist nicht nur gebürtiger Travemünder. Er ist auch ein Experte für die Historie des Seebades. Mit den Büchern „Leben und Arbeiten in Travemünde“ , „Das alte Travemünde“ und „Priwall“ hat der Autor drei Bildbände über seine Heimat herausgegeben. Jetzt präsentiert der Jurist im Ruhestand sein viertes Werk. „Travemünde in historischen Luftbildern“ heißt das Buch, mit dem er sich nun aus einer neuen Perspektive seiner Heimat nähert.

Rolf Fechner schaut in sein neues Buch. Quelle: Cosima Künzel

„Ich halte seit 2007 Vorträge mit historischen Aufnahmen von Travemünde“, erzählt der Autor. Ein großer Erfolg sei dabei der Travemünde-Zyklus gewesen, zu dem nur acht Serienteile geplant waren.

„Aufgrund der großen Nachfrage habe ich schließlich sogar zwölf Veranstaltungen angeboten.“ Und in diesem Rahmen waren die historischen Luftbilder laut Fechner immer „der große Renner“. Als dann der Sutton Verlag nachfragte, ob er nicht noch ein Buch über seine Heimat veröffentlichen wolle, fiel die Entscheidung leicht.

„Der Bildband präsentiert den Ort nicht nur aus ungewöhnlicher Perspektive, er weckt bei vielen Leuten auch unzählige Erinnerungen“, sagt der Autor über sein Werk, das rund 130 überwiegend unveröffentlichte Aufnahmen präsentiert. Die Fotos stammen aus der Sammlung des Autors, von privaten Bildgebern und aus dem Archiv des Gemeinnützigen Vereins Travemünde, für den sich Fechner seit 2005 im Vorstand engagiert. Die Fotos in seinem Buch zeigen das alte Travemünde in der Zeit zwischen 1900 und den 60er-Jahren. Es sind klassische Bilder aus Flugzeugen oder Zeppelinen, aber auch ungewöhnliche Ansichten, die von Leucht- oder Kirchtürmen herunter entstanden sind. Sie erinnern an das damalige Strandleben, typische Gebäude, den Priwall oder den Hafenbahnhof. Ein Lieblingsfoto Fechners ist eine Luftaufnahme aus den 1930er-Jahren. Sie zeigt Strand, Kurhauskomplex und ein Flugzeug im Vordergrund.

Der Bildband hat 128 Seiten, rund 160 Abbildungen, ist im Sutton Verlag erschienen und kostet 19,99 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sozialverwaltung korrigiert Prognose für dieses Jahr weiter nach unten – Im September kamen 41 Geflüchtete.

08.10.2016

St. Lorenz Nord. Etwas an seinen alten Verein zurückgeben konnte gerade der Judoka Igor Wandtke.

08.10.2016

Heute müssen alle Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen rechnen. So bleiben der Kohlmarkt, die Sandstraße sowie die obere Wahmstraße bis etwa 18.30 Uhr gesperrt.

08.10.2016
Anzeige