Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Travemünde im Boule-Fieber
Lokales Lübeck Travemünde im Boule-Fieber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 05.08.2016
Die Lübecker „Compagnie de Boule“ lädt heute und morgen zum Jubiläumsturnier nach Travemünde ein. Quelle: Maxwitat

Das Ostseebad wird wieder zum Boule-Mekka: Zwei Tage dreht sich alles um den Sport mit der Kugel. Heute und morgen findet das Internationale Holstentorturnier statt. Es ist das 25. Turnier und feiert im Brügmanngarten sein Jubiläum. Spielbeginn an beiden Tagen ist um 9 Uhr, die Einschreibung muss bis 8.30 Uhr erfolgen.

Erwünscht ist eine einheitliche Oberbekleidung der Teams, damit die Zuschauer die Teams unterscheiden können. „Wir erwarten 2000 Schaulustige“, sagt Michael Duske, Chef des veranstaltenden, 55 Köpfe zählenden Vereins „Compagnie de Boule“Lübeck.

„Alle 256 Bahnen sind gezogen, die Abspannungen stehen“, ist Duske froh. „Ohne die tolle Hilfe unserer befreundeten Vereinskollegen hätten wir das nicht gewuppt.“ Heute starten die Triple-Turniere, bei denen jeweils drei Spieler gegeneinander antreten. „Eine perfekt gespielte Kugel macht den Punkt“, bringt Duske die Regeln auf die Kurzformel.

Morgen messen sich die Teilnehmer in den Doublette-Wettkämpfen. Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) wird die Spiele heute eröffnen. Beide Turniertage sind platzbedingt auf 512 Teams limitiert.

„Angemeldet hatten sich etwa 800 Mannschaften“, freut sich Duske über die hohe Nachfrage. Erwartet werden etwa 1000 Boule-Spieler aus ganz Deutschlands und Teilen Europas – vom Anfänger bis zum Meister. Gespielt wird übrigens auch bei Regen. „Nur bei Gewitter wird pausiert“, weiß Duske.

Bei dem zweitägigen Wettkampf am Meer messen sich die Kugelartisten, die gleichzeitig die einmalige Atmosphäre in Verbindung mit einem herrlichen Strandaufenthalt genießen wollen. Gegen Hunger und Durst gibt es unter anderem Fisch, Crêpes und ein kulinarisches Catering.

jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bau kommt nur langsam in Schwung – Wird die Querung Ende 2017 fertig? – Start für neue Bahnhofsbrücke hängt aber von diesem Termin ab.

05.08.2016

Im Kreuzfahrtterminal geht es zwei Tange lang hoch her.

05.08.2016

Nach Schlägerei in Fackenburger Allee: Polizei verhindert einen Racheakt. Die Beteiligten sollen aus dem Rocker-Milieu kommen.

06.08.2016
Anzeige