Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Leben in der Bahnhofshalle

Travemünde Neues Leben in der Bahnhofshalle

Mit einem Café, Restaurant und Geschäften soll der Travemünder Strandbahnhof zum Saisonstart 2016 wieder aufblühen.

Voriger Artikel
Weg da: Platz für die Waterfront
Nächster Artikel
German Tenors im Maritim

Travemünde. Ein schöner großer Weihnachtsbaum mit roten Kugeln grüßt von weitem. Und lässt Gutes vermuten. Doch der äußere Schein trügt — das Innere des Travemünder Strandbahnhofs ist weiterhin in einem desolaten Zustand, mit Vogelkot, Schimmel, üblem Geruch und Leerstand als Kennzeichen. „Sobald die Kaufvertragsabwicklung vollständig abgeschlossen ist und die Übergabe der Gebäudes — wahrscheinlich Ende Januar — stattgefunden hat, wird sich das aber schleunigst ändern“, verspricht der neue Eigentümer, Ralph Kaerger-Thofern. Der studierte Ingenieur hatte die Immobilie der Deutschen Bahn bei einer Versteigerung im Oktober erworben.

„Was nun am drängendsten gelöst werden muss und für jeden Besucher offensichtlich ist, ist das Geruchs- und Verschmutzungsproblem, was vor allem durch die gefiederten Gäste verursacht wird“, erklärt er, als er das schmucke Stahlfachwerkgebäude betritt. Doch die Lösung sei nicht schwer. „Die Eingänge müssen einfach geschlossen bleiben. Entweder werden zwei Türen hintereinander angebracht und so eine Art vogeldichte Schleuse geschaffen, oder wir wählen die Variante Drehtür“, berichtet er pragmatisch. Diesbezügliche Gespräche mit dem Denkmalschutz seien bereits erfolgt.

Dass er für den Erwerb des Gebäudes 760000 Euro ausgeben musste, hat er sichtlich nicht bereut. Sein Gesichtsausdruck wirkt entspannt und ist von Optimismus gezeichnet. „Es ist ein total schönes Gebäude, es hat unheimlich viel Charme“, schwärmt der 60- Jährige nicht nur einmal.

Als sein Blick an dem mittlerweile in die Jahre gekommenen Papierzettel mit der Aufschrift „Wegen Renovierungsarbeiten vorübergehend geschlossen!“ hängen bleibt, sagt er: „Hier ist auch rasche Abhilfe in Sicht. „Es gibt Undichtigkeiten im Dach oberhalb der Toilettenanlage, die bald behoben sein werden“, kündigt er an. Dann seien die WCs wieder öffentlich zugänglich, und für eine tägliche Reinigung werde gesorgt. Sein generelles Bekenntnis lautet: „Der ganze Bahnhof bleibt ein öffentlicher Raum.“

Das Konzept, das durchkalkuliert klingt, ist gekennzeichnet durch die Maxime, die Aufenthaltsqualität in der Bahnhofshalle zu erhöhen. „Wir wollen den knapp 400 Quadratmeter großen Innenraum, der auch beheizt werden soll, zum Teil bestuhlen und gastronomisch einbeziehen“, so Kaerger-Thofern.

Das Welcome-Center der LTM passe sehr gut zur Gesamtidee. Und die Leerstände seien bald Vergangenheit: „Dafür sind ein Café zum Beispiel und ein Blumenladen denkbar“, legt er die Karten noch nicht vollständig auf den Tisch. Und für das seit Jahren verwaiste ehemalige China-Restaurant verspricht er Ersatz — „welcher kulinarischer Couleur ist aber noch nicht klar“.

Mit dem Wort „Hoffnungsträger“ hat der Ryanair-Pilot mit Lebensmittelpunkt Lübeck so seine Schwierigkeiten. „Die Frage ist doch, ob man der öffentlichen Erwartungshaltung gerecht werden kann. So bin ich bestimmt nicht der Garant dafür, dass es jetzt auch mit dem unmittelbaren Umfeld, also der Bertlingstraße, aufwärts geht“, merkt er an.

Davon, dass sich sein Projekt rentiert, ist er fest überzeugt. „Ich habe mein Konzept so angelegt, dass es wirtschaftlich in sich geschlossen läuft. Öffentliche Zuschüsse oder Zuwendungen von Stiftungen sind nicht einkalkuliert“, so seine Botschaft.

Er plant auch eine Dauerausstellung über die 103-jährige Historie des Strandbahnhofes sowie Veranstaltungsformate wie klassische Konzerte. Zudem soll ein Lichtkonzept das Empfangsgebäude von innen und außen in Szene setzen. „Ich hoffe, zum Saisonstart 2016 das meiste realisiert zu haben“, blickt der gebürtige Kieler voraus.

Drei Leerstände gibt es im Gebäude. Doch dies soll bald behoben sein. Denkbar sind nach Angaben des neuen Eigentümers beispielsweise ein Café, ein Blumenladen sowie ein Restaurant.
Das soll sich ändern
Die seit langem gesperrte Toiletten- Anlage in der Bahnhofshalle wird saniert und wieder öffentlich zugänglich gemacht. Sie soll dann auch täglich gereinigt werden.
Der knapp 400 Quadratmeter große Innenraum des Empfangsgebäudes soll gastronomisch einbezogen werden. Zudem sind hier eine Ausstellung und Veranstaltungen geplant.

Michael Hollinde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Travemünde
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren! mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".