Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Am Sonntag geht die Travemünder Woche zu Ende
Lokales Lübeck Am Sonntag geht die Travemünder Woche zu Ende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 28.07.2018
Die Passat wird abends mit einer Pyro-Laser-Show erleuchtet - am Sonntag gibt es das große Feuerwerk. Quelle: www.Segel-Bilder.de

Das Landprogramm am Sonntag: 

  • Zaubershow: Auf der Kleinkunstbühne der Stadtwerke Lübeck im Festivalgarten zeigt Salvatore Sabbatino heute um 14 Uhr und um 17.15 Uhr seine Zauberkünste. 

  • Kopfhörer-Party: Abfeiern, aber leise! Um 18 Uhr gibt es im „Schiff Ahoi“- Beach Club wieder die beliebte Silent Disco Area.

  • Konzert im Medienzelt: Nathalie Dorra & Band singt heute um 20 Uhr im Medienzelt der LN und des NDR. 

  • Abschlussfeuerwerk: Es ist das Highlight jeder TW und ein krönender Abschluss für eine tolle Veranstaltung. Um 22.45 Uhr beginnt das traditionelle Abschlussfeuerwerk vor der Nordermole und wird den Himmel in vielen bunten Farben erstrahlen lassen.

+++ Wir berichten im LIVE-Ticker +++

  • 29.07.18 21:08
    Toll.
  • 29.07.18 21:05
    Finale!
  • 29.07.18 20:57
    Tschüs TW, es waren zehn tolle Tage!
  • 29.07.18 20:57
    Auch vom Wasser
  • 29.07.18 20:54
    Ach, wie schön, seufz !!
  • 29.07.18 20:52
    Es geht los....
  • 29.07.18 20:35
    Warten aufs Feuerwerk - auch auf dem Wasser wird es voll.
  • 29.07.18 20:30
    Die Spannung steigt, bald startet das fulminante Abschlussfeuerwerk der TW!
  • 29.07.18 19:05
    Nathalie Dorra im Medienzelt - heute mal nicht mit Udo Lindenberg sondern mit ihrer eigenen Band.
  • 29.07.18 17:49
    "Concrete3" begeistern im Medienzelt mit ihrer Breakdance- und Akrobatik-Show.
  • 29.07.18 16:46
    José Ferreiras nach seinem Auftritt mit Blumenstrauß und Fans. Gute Stimmung im Medienzelt. Danke José!
  • 29.07.18 16:37
    Und Jens „Mr. Travemünder Woche“ Kürbis feiert bei der Arbeit ausgelassen mit ...
  • 29.07.18 16:36
    Partystimmung im Medienzelt: José Ferreiras singt seinen Superhit „Cucuruccucu“ nach 16 Jahren heute zum letzten Mal im Medienzelt auf der TW. Danke, José!
  • 29.07.18 16:13
    Sieger des letzten Trave-Race: Dirk Thalheim und Ahed Muheibesch, die inklusives Segeln auf den RS Venture mit Sailability-Kit, der behindertengerechten Ausstattung, demonstrierten.
  • 29.07.18 16:09
    Auf eine „Sportler-Mischung“ im Büro von Horst Plieske und Ferdi Blaschke, den Technik- und Logistik-Jungs der TW, schaute Kollegin Nina Gottschalk vorbei.
Tickaroo Liveblog Software
Klicken Sie hier, um zahlreiche Bilder von der Travemünder Woche 2018 zu sehen!

Hier erfahren Sie mehr über die Travemünder Woche:

Bis zum 29. Juli ist wieder Zeit für die Travemünder Woche (TW). Während die Wettkämpfer zu Wasser auf eine ordentliche Brise hoffen, freuen sich die Festivalbesucher über die sommerlichen Temperaturen. So lassen sich Konzerte, Kunst und Kulinarisches besonders gut genießen.

Beachclubs, Bands und Kleinkünstler

Eine von zwei Hauptbühnen steht im Brügmanngarten. Bands wie United Four und Urban Beach treten hier in den kommenden zehn Tagen auf. Kleinkünstler präsentieren sich auf einer eigenen Eventfläche. An der Nordermole steht die zweite Hauptbühne. Wer hier abends in Feierlaune gebracht worden ist, kann nach dem Konzert im großen Freiluft-Discobereich gleich nebenan weitertanzen. Die Beachclubs lassen Urlaubsgefühle aufkommen, wenn über der Trave die Sonne untergeht.

Kleine Gäste können sich ebenfalls über viele Aktionen freuen. So macht die aufblasbare Riesenrutsche auch 2018 wieder Station in Travemünde, ein sprechender Elefant läuft über die Promenade und Straßenkünstler verzaubern mit ihren Shows.

Flanieren oder selbst aktiv werden

Ob klassischer Bratwurststand oder doch lieber exotische Gerichte, ob regionale Feinkost oder Süßigkeiten – kulinarisch bleiben auf der Meile kaum Wünsche offen. Beim Flanieren über das Gelände weiß man oft nicht, wo man zuerst hingucken, wo man als nächstes Halt machen soll.

Wer nicht nur bummeln, schlemmen, schauen und shoppen will, kann selbst aktiv werden. Zum Beispiel beim bunten Mitmach-Programm im Medienzelt von LN und NDR. Hier warten Angebote für Zumba, Salsa, HipHop, Faszienjoga, ein Parcours-Workshop und vieles mehr auf bewegungsfreudige Besucher.

Besondere Athmosphäre direkt am Wasser

Vom Medienzelt aus blickt man direkt auf die gegenüberliegende „Passat“. Die Viermastbark wird von Montag bis Sonnabend mit einer Pyro- und Lasershow in stimmungsvolles Licht getaucht und rundet die besondere Atmosphäre am Wasser ab.

Besonders ist die Stimmung auf der Travemünder Woche auch deshalb, weil man nirgendwo anders eine so enge Verbindung zwischen Sportlern und Feiernden erlebt wie an der Travepromenade und im Strandbereich an der Nordermole. Und wer sich selbst nicht so nah ans Wasser wagt, kann zumindest virtuell mit an Bord gehen: Auf großen Bildschirmen gibt es Live-Übertragungen der Regatten.

Infos zur Travemünder Woche

Alle Infos finden Sie unter www.ln-online.de/trawo und www.travemuender-woche.com 

Anmelden für das Medienzelt-Programm können sich Interessierte unter https://angebot.ln-medienhaus.de/lp/tw

Tipps zur Anreise und zum Parken finden Sie unter www.travemuender-woche.com/festival/parkplaetze-anreise.html

ng

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!