Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Experiment ist geglückt

NACHGEFRAGT Experiment ist geglückt

Herr Haß, die Nachwuchstitelkämpfe wurden zum ersten Mal in eine Woche eingebettet. Und? Timo Haß: Experiment geglückt. Wir haben unser Programm erfüllt – bei guten Bedingungen.

Herr Haß, die Nachwuchstitelkämpfe wurden zum ersten Mal in eine Woche eingebettet. Und?

 

LN-Bild

Timo Haß Jugendobmann des Deutschen Segler-Verbandes

Quelle:

Timo Haß: Experiment geglückt. Wir haben unser Programm erfüllt – bei guten Bedingungen. Jedem ist klar, dass es nicht die heimelige Meisterschaft einer Klasse ist – bei einem kleinen Segelclub, wo die Muttis den Kuchen selbst backen, alle bis in den Schlaf umsorgt sind. Diese Meisterschaften, die es ja nur alle vier Jahre gibt, sind unser Schaufenster des Jugendsegelsports.

Unsere Talente sehen andere Klassen, können da reinschnuppern, nachfragen, Trainer können sich austauschen, und, und, und . . .

Und wo ist das Aber?

Es gibt immer Kritik. Dem einen ist der Zeltplatz nicht komfortabel genug, dem anderen sind die Wege zu weit. Kleinigkeiten. Für so ein Event muss man Kompromisse eingehen. Wir halten an den Titelkämpfen als Hauch von Olympia fest. Im Herbst erfolgt die Ausschreibung für 2021 – mit Kiten als neuer Klasse.

Apropos Schaufenster. Wie ist es um das Jugendsegeln bestellt?

Im Vergleich zu anderen Sportarten sind unsere Nachwuchszahlen stabil. Wir haben knapp 30000 Kinder und Jugendliche in Vereinen. In einzelnen Klassen sind wir auch qualitativ sehr gut aufgestellt, gerade im Laser.

Warum segelt Deutschland dann bei Olympia zu oft hinterher?

Die Probleme liegen im Übergang von der Jugend in die olympischen Boote. Das fällt meist in die Zeit des Abiturs, der Ausbildung. Da verschieben sich die Prioritäten. Die Unterstützungspyramide ändert sich auch. Eltern, auch Vereine, investieren viel Geld und Zeit in ihre Jüngsten. Werden die älter, lässt die Unterstützung nach. Wir arbeiten an der Schnittstelle.

Jens Kürbis

Interview:

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Travemünder Woche
Die Travemünder Woche bietet nicht nur Segelfans großes Programm - auch Landratten kommen auf ihre Kosten. Viel Unterhaltung, Programm, Stände, ein Riesenrad und Feuerwerk warten auf die Besucher. Hier alle Infos im Überblick.

Hier alle Infos zur Travemünder Woche 2017 im Überblick. mehr