Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
RS-Flotte in Travemünde auf Titeljagd

RS-Flotte in Travemünde auf Titeljagd

140 Boote aus 14 Nationen am WM- und EM-Start – Aero als neuer Verkaufshit.

Voriger Artikel
TW-Flotte startet heute bereits um 10 Uhr
Nächster Artikel
BO(O)TSCHAFTEN

Dominieren den Goldcup der RS 200 auch fußnass: der britische Steuermann Josh Metcalfe und Vorschoterin Mille Alcock.

Quelle: tw/segel-bilder.de

Der Grünstrand – es ist das internationale Wohnzimmer der TW. Nach den jugendlichen RS Feva mit 162 Booten aus 19 Nationen im Vorjahr ist jetzt die RS-Flotte der „Großen“ eingezogen – mit 140 Booten aus 14 Nationen in fünf Klassen. „Bei uns spielt der soziale Aspekt eine größere Rolle als in den olympischen Klassen, deshalb kommen wir gern hierher. Der Platz mit Meerblick ist perfekt“, erklärt Christian Brandt.

Der Hamburger (50), ehemaliger Vize-Weltmeister im Contender, importiert die Boote. In Travemünde segelt er die WM der RS 500 mit Thomas Stepan, einem Kitelehrer aus Leipzig. „Er ist seit Juli mein neuer Mitarbeiter auf Probe. In einem Boot lernt man sich eh am besten kennen.“ Im Feld der 43 Boote aus acht Nationen sind sie 18. „Es läuft gemischt, wir sind über alle Klassen aber beste Deutsche.“

RS-Boote, in der Nähe von Southampton, ist der weltweit größte Jollenhersteller. In Travemünde geht es um Welt- und europäische Ehren. „Doch die Zeiten, dass alle Klassen britisch dominiert sind, sind vorbei“, erzählt Brandt. Bei den Aeros, die es erst seit zwei Jahren auf dem Markt sind und die ihre EM segeln, sind 55 Boote aus zehn Nationen am Start. In Front: der Russe Dimitri Tretjakow.

„Die Russen und die aus dem Baltikum sind auch starke Laser-Segler, die mit Olympia liebäugeln, aber auch Aero segeln“, sagt Christian Brandt. Für ihn hat der Aero mit 1200 verkauften Booten in 45 Nationen einen „kometenartigen Aufstieg“ hingelegt. Auch in Deutschland sei er im Kommen.

jek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Travemünder Woche
Die Travemünder Woche bietet nicht nur Segelfans großes Programm - auch Landratten kommen auf ihre Kosten. Viel Unterhaltung, Programm, Stände, ein Riesenrad und Feuerwerk warten auf die Besucher. Hier alle Infos im Überblick.

Hier alle Infos zur Travemünder Woche 2016 im Überblick. mehr

Magazin
Mit diesem Plan haben Sie immer den Überblick bei der Travemünder Woche.

Mit diesem Plan haben Sie immer den Überblick bei der Travemünder Woche. mehr