Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Travemünder Woche 2013

Video-Highlights:

Das Programm auf der Festivalmeile
Auch bei der 124. Travemünder Woche wird die „Passat“ jeden Abend in buntem Licht erstrahlen – diesmal allerdings mit LED-Technik, was deutlich weniger Strom verbraucht und die „TW etwas grüner werden lässt“, so Uwe Bergmann.

Egal, ob Party am Strand, Spielspaß im Brügmanngarten oder ruhiges Treiben auf der Promenade — auf der Festivalmeile kommt jeder auf seine Kosten. Die absolute Neuheit diesmal: ein Riesenrad.

  • Kommentare
mehr
Travemünder Woche

Die Travemünder Woche steht ab heute im Zeichen der Katamarane, der Public-Viewing-Premiere und eines Feuerwerkes an Land.

  • Kommentare
mehr
Travemünder Woche
Mit einer grandiosen Wassershow begleitete das Feuerschiff „Senator Emil Peters“ die Eröffnung auf der „Lisa von Lübeck“ und begeisterte damit die vielen Gäste.

Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe freute sich besonders über die Anwesenheit von Finanzministerin Monika Heinold, die auf der Travemünder Woche für ein Novum sorgte.

  • Kommentare
mehr
Das LN-Medienzelt

Köche, Tontechniker, Restaurantfachleute und Redakteure arbeiten im Medienzelt Hand in Hand.

  • Kommentare
mehr
Das Programm am Sonnabend
Die Programm auf der Travemünder Woche richtet sich an Jung und Alt.

Das geht heute auf der Travemünder Woche ab.

  • Kommentare
mehr
Segel-Bundesliga
Starteten verheißungsvoll in die Travemünder Woche: die Crew des Lübecker Yacht-Clubs mit Simon Grotelüschen (l.), Arne Holweg (vorn), Ole Kuck (2.v.l.) und Niclas Kath (verdeckt).

Lübecker-Yacht-Club mit Simon Grotelüschen nach dem ersten Tag der Segel-Bundesliga Dritter. Ideengeber Oliver Schwall plant sogar eine Zweite und eine europäische Liga.

  • Kommentare
mehr
Die TW-Meile
Das Riesenrad ist eine der großen Attraktionen. Der Blick aus den Gondeln ist atemberaubend.

Das Niveau des Landprogramms ist dieses Jahr deutlich höher. Nicht nur an der Optik hat sich einiges getan, auch das Angebot ist umfangreicher und besser als je zuvor.

  • Kommentare
mehr
"Sail-Cube"
Weltpremiere in Travemünde: Stefan Lacher von SAP freut sich mit vielen Zuschauern über den neuen „Sail-Cube“.

Der Software-Riese macht mit seinem Würfel (Sail-Cube), echten und virtuellen Bildern, Geschichten aus Daten und Fach-Kommentatoren das Segeln erlebbar – eine Revolution.

  • Kommentare
mehr
Segelsport
Das Führunsgduo: Wilfried Schomäker und Christoph von Buddenbrock (l.).

Die „TW-Classics“ feierten mit den H-Jollen in der Pötenitzer Wiek ihre Premiere.

  • Kommentare
mehr
Travemünde
Für Südafrika in Travemünde: Michael Goodyear (l.) und sein Vorschoter, Sunnyboy Gary Hubach aus Durban.

Sommer, Sonne, Strand und ganz entspannt: Bei den ersten „Multi-Worlds“ in Travemünde segeln mehr als 150 Hobie-Segler aus 14 Nationen in vier Modellen um WM-Gold.

  • Kommentare
mehr
Travemünde
Manne Krasik und Eggert Johannsen von „The Rattles“ toben sich ordentlich aus an den Saiten.

Seit 50 Jahren stehen „The Rattles“ auf der Bühne. Auf der Travemünder Woche bewiesen sie, dass sie nichts von ihrer Spielfreude und Energie eingebüßt haben. Keep on Rocking!

  • Kommentare
mehr
Travemünde
Finish auf der Mittelstrecke nach Travemünde: Die „Adamas“ siegt vor der aufkommenden „Blond“.

Mittelstrecke nach Travemünde verkürzt. „Adamas“-Chef Jan Peters über Abbruch auf der Hintour verärgert.

  • Kommentare
mehr
2
Die Travemünder Woche bietet nicht nur Segelfans großes Programm - auch Landratten kommen auf ihre Kosten. Viel Unterhaltung, Programm, Stände, ein Riesenrad und Feuerwerk warten auf die Besucher. Hier alle Infos im Überblick.

Hier alle Infos zur Travemünder Woche 2016 im Überblick. mehr

Magazin
Mit diesem Plan haben Sie immer den Überblick bei der Travemünder Woche.

Mit diesem Plan haben Sie immer den Überblick bei der Travemünder Woche. mehr