Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Tricks und Tempo auf vier Pfoten
Lokales Lübeck Tricks und Tempo auf vier Pfoten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:01 05.06.2016
Quelle: Christoph Brandt
Anzeige
St. Jürgen

„Coffey“ hat es immer noch drauf. Zugegeben, mit elf Jahren ist der Australian Shepherd, der in den ersten beiden Teilen des verfilmten Kinderbuches „Fünf Freunde“ als „Timmy“ auf den Kinoleinwänden zu sehen war, schon im gehobenen Vierbeineralter. Doch das Apportieren hat der treue Gefährte von Nadine (41) und Gordon Krei (43) noch lange nicht verlernt. Das Körbchen mit den Zähnen gepackt, stolziert er zu seinem Herrchen und legt das Behältnis nieder. Apportieren ist aber nur einer von vielen Tricks, welche die Vierbeiner des Hundesportvereins Groß Grönau (HSV) den rund 200 Gästen an der Blankenseer Straße 51 präsentieren.

Anlässlich des deutschlandweiten Aktions-Wochenendes „Tag des Hundes“ gehören auch rasante Agility-Bewegungen, einstudierte Frisbee- Shows und vorgeführte Obedience-Übungen zu den Attraktionen. „Wir wollen Hundeinteressierte mit unserem vielseitigen Programm ansprechen“, sagt der HSV-Vorsitzender Markus Linkert (54). Auch bei der Suche nach dem passenden Hund steht der Verein beratend zur Seite.  

Bei sommerlichen Temperaturen genießen die Besucher die Einlagen und erfahren viel über den Umgang mitHunden. „Vom Fitmachen des Hundes für den Alltag bis hin zum Hundesport stellen wir alles vor“, sagt HSV- Geschäftsführerin Martina Möller. Bei den Vorführungen in lockerer Atmosphäre sind aber nicht nur Vierbeiner, sondern auch zweibeinige Mitglieder des Vereins gefragt. „Beim Frisbee ist es wichtig als Werfer Geschwindigkeit und Richtung des Hundes im Auge zu behalten“, sagt Birgit Gonschor. Noch einmal lässt die 46-Jährige die Wurfscheibe durch die Luft zischen und Schäferhund- Mischling „Kesha“ (4) losflitzen.

cb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige