Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Tütenverzicht der Stadt nur symbolisch?
Lokales Lübeck Tütenverzicht der Stadt nur symbolisch?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 18.03.2016

In Kiel ist Anfang der Woche die Kampagne „Plastiktütenfrei. Wir sind dabei“ gestartet, und auch in Lübeck will man ein Zeichen gegen Plastikmüll setzen. Wie die Stadt vergangene Woche mitteilte, sollen städtische Betriebe und Einrichtungen ab 2017 keine Plastiktüten mehr in den Umlauf bringen (die LN berichteten). Damit wird ein Bürgerschaftsbeschluss vom 25. Februar umgesetzt.

Was sinnvoll, lobenswert und vielleicht sogar etwas revolutionär klingt, hinterlässt bei näherem Hinsehen aber ein Fragezeichen. Denn auf Nachfrage der Lübecker Nachrichten erklärt die städtische Pressestelle, dass von Seiten der Stadtverwaltung „bereits zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Plastiktüten im Umlauf“ sind. Es scheint also, dass da etwas abgeschafft werden soll, das es gar nicht gibt.

Hinzu kommt, dass die Tüten, die doch im Umlauf sind, bleiben sollen. Cornelia Tews von den Entsorgungsbetrieben Lübeck bestätigt, dass die Plastiksäcke für das Sammeln von Verkaufsverpackungen nicht abgeschafft werden. „Das Wertstoffsystem mit den gelben Säcken ist von der Maßnahme nicht betroffen“, sagt die Sprecherin. Die Stadt erklärt, dass „die Bestimmungsart der gelben Säcke das Recycling ist“ und sie somit in der Sortierung landen. „Es wird also kein Schaden durch sie angerichtet.“ Ob auch die Hundekotbeutel abgeschafft werden und wie die Beseitigung der Hinterlassenschaften alternativ vonstatten gehen könnte, ist unklar. Eine Antwort dazu konnte die Stadt bisher nicht geben.

Schlussendlich erklärt die Pressestelle, dass die Meldung über den Tütenverzicht „als Aufruf an den Einzelhandel gesehen werden soll, dieser Aktion beizuwohnen.“ Das entspricht einem Trend im Land. Geschäfte, die sich an dem Verzicht beteiligen, sollen künftig auf der Homepage der Stadt als positives Beispiel präsentiert werden. Auch bundesweit sollen im Einzelhandel ab Anfang April nicht mehr so viele Plastiktüten kostenlos herausgegeben werden. Das haben der Handelsverband Deutschland (HDE) und das Bundesumweltministerium vereinbart. Laut Umweltbundesamt verbrauchen die Deutschen pro Kopf und Jahr 71 Plastiktüten — allein in Lübeck sind das über 15 Millionen Plastiktüten pro Jahr.

Von kü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die beliebte Veranstaltung im Brügmanngarten geht Ostern in neue Runde — es gibt auch wieder eine bunte Parade mit zwölf Riesen-Eiern.

17.03.2016

Rund 200 Gäste schworen sich schon einmal auf den Landtagswahlkampf ein und feierten gemeinsam.

17.03.2016

Hanse-Residenz spendet 1300 Euro an Lübecker Tafel.

17.03.2016
Anzeige