Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck UKSH erneut unter besten Arbeitgebern
Lokales Lübeck UKSH erneut unter besten Arbeitgebern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 08.02.2018
Lübeck

Damit gehört das UKSH im Gesundheitswesen als einziges Unternehmen mit Sitz in Schleswig-Holstein zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland. Für seinen Arbeitgebervergleich hat der „Focus“ nach eigenen Angaben mehr als 2000 Unternehmen mit mehr als 500 Beschäftigten ausgewählt und mehr als 127000 Bewertungen aus unterschiedlichsten Befragungen genommen. Befragt wurden eigene Mitarbeiter der Unternehmen sowie Arbeitnehmer der Branche. Die Teilnehmer beantworteten mehr als 50 Fragen rund um ihren Arbeitgeber: von den Sozialleistungen über Gehalt bis hin zu Aufstiegschancen und Betriebsklima. Die wichtigste Rolle bei der Bewertung spielte die Weiterempfehlungsbereitschaft des eigenen Arbeitgebers.

Das UKSH mit seinen Standorten in Lübeck und Kiel ist größter Arbeitgeber und größter Ausbildungsbetrieb in Schleswig-Holstein. Das „Focus“-Ranking ist eine Zusammenarbeit mit dem Statistikunternehmen Statista, dem Karriere-Netzwerk Xing und der Bewertungsplattform Kununu.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis 2020 soll in der Straße Am Spargelhof ein Ambulantes Palliativzentrum mit Akademie und Tageshospiz entstehen. Erste Entwürfe für den Bau wurden von Architekturstudierenden der Fachhochschule vorgestellt. Jetzt sollen Spenden eingeworben und die Planung konkretisiert werden.

08.02.2018

Es ist ein Angebot der Telekom für die Gewerbegebiete Citti-Park und Siems: Entscheiden sich bis Anfang März 30 Prozent der dort ansässigen Unternehmen für einen Glasfaseranschluss, wird noch in diesem Jahr ausgebaut. Der Anschluss soll kostenlos sein.

08.02.2018

Große Freude bei Maike Bülo (30) und Sebastian Krause (30): Die beiden Welterbe-Botschafter haben von den LN zwei neue iPads inklusive eines kostenlosen E-Paper-Abos für ein halbes Jahr geschenkt bekommen; als Dankeschön für ihre Teilnahme an der LN-Serie „30 Jahre Welterbe“.

08.02.2018