Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Über den Dächern der Altstadt

Lübeck Über den Dächern der Altstadt

Sieben Handwerker tauschen auf dem Johanneum über 100 000 Biberschwanzziegel aus. Jeder Arbeitsschritt sitzt, für den einzigartigen Ausblick bleibt nur wenig Zeit.

Kolonnenschieber Dirk Henning (48) leitet seine sechs Kollegen an. Beim Hämmern, Schießen und Sägen weiß jeder, was zu tun ist.

Quelle: Maxwitat

Innenstadt. Lärmend zersägt Ralf Kohl eine weitere Holzlatte und bricht sie mit der Hand endgültig heraus. Nun wird der Zugang zum Dachstuhl für ihn und seine Kollegen gleich viel leichter.

An dieser Stelle des Hauptgebäudes des Johanneums ist schon nichts mehr von den um die 100 Jahre alten Biberschwanzziegeln zu sehen, die derzeit ausgetauscht werden. Eine dunkelgrüne Plane, befestigt durch symmetrisch angeordnete, hölzerne Dachlattungen hat längst ihren Platz eingenommen. Rund 350 Quadratmeter dieser sogenannten Unterspannbahn ist bereits verlegt und dokumentiert ganz anschaulich den Arbeitsfortschritt der seit dem 4. August begonnenen Bauarbeiten am Dach des Johanneums. Das Verlegen der Plane sei ein wichtiger Zwischenschritt, erklärt Alexander Kunkel, Dachdeckermeister und Geschäftsführer der Lübecker Firma Cavier und Sohn, bei einer Führung über die 37 Meter hohe Baustelle.

In der ersten Bauphase verwandeln sieben Handwerker Stück für Stück das rote Ziegelfeld in eine grüne Plastikdecke. Erst in sechs bis acht Wochen wird eine weitere Kolonne an Handwerkern mit dem Verlegen der neuen Dachziegel beginnen. Das Besondere an der Baustelle über Lübecks Altstadt: Das gesamte Dach ist nicht wie die meisten der Altstadtgebäude mit S-Form-Ziegeln, sondern mit Biberschwanzziegeln ausgestattet, die ihren Namen dem runden Schnitt ihrer Form verdanken. Mit seinen 2500 Quadratmetern ist die Fläche auf dem Hauptgebäude des Johanneums die größte zusammenhängende Fläche an Biberschwanzziegeln in der Hansestadt. Die meisten der 104 000 Ziegel stammen noch aus der Zeit des Gebäudebaus vor über 100 Jahren.

Damit ein reibungsloser Austausch der oberen Abdeckung des Gymnasiums gelingt, müssen die Arbeitschritte unter den Handwerkern sitzen. Kolonnenschieber Dirk Henning hat „den Stoß“, wie man im Dachdeckerdeutsch zu sagen pflegt. Seinen Anweisungen folgen drei Kollegen der Lübecker Dachdeckerfirma Cavier und Sohn sowie drei Rückbautechniker der Güstrower Abbruchfirma Hoop. „Hier weiß jeder, was er zu tun hat“, sagt Henning. Die bisher mit Mörtel befestigten Ziegel werden noch per Hand hinausgebrochen. Mit einer Fernbedienung steuert Horst Willmeroth den riesigen Baukran und befördert das Arbeitsmaterial mit einer Mulde hin und her. Zerbrochener Ton, Holz und anderen Schutt fallen polternd aus der Kranmulde in die Container, die in der Dr.-Julius-Leber-Straße bereitstehen. Auch den Transport der Dachlatten, aneinandergelegt eine Länge von 12,5 Kilometern, können sich die Baustellen-Mitarbeiter dank des Krans sparen.

Bauklempner Stefan Jürgens ist dafür zuständig, die Dachlatten an die Unterspannbahn zu schießen. Mit dem spezialisierten Arbeitsgerät „Lattfix“ kann das jeweils passende Lattenmaß ausgewählt und das Holzteil festgemacht werden. Für Ludwig Urban ist der Trubel auf der Baustelle noch ganz neu. Der 18-Jährige hat gerade erst sein Abitur auf der Thomas-Mann- Schule absolviert und darf im Rahmen seiner Ausbildung zum Dachdecker auf der Riesenbaustelle mitwirken. „Beim konzentrierten Arbeiten denkt man gar nicht mehr an die Höhe“, sagt Urban, gibt aber mit einem Lächeln auf die Aussicht auch zu: „Den Ausblick auf die sieben Türme genieße ich aber schon.“

Einen derart weiten Blick über die Altstadt, wie ihn die Dachdecker täglich von 7 Uhr morgens an haben, können nur die wenigsten Hansestädter kennen. „Ganz ehrlich – es ist total geil“, verrät Kunkel. Für den 35-jährigen Geschäftsführer hat das Bauprojekt eine ganz persönliche Note. Wo der Lübecker selbst bis zu einem Abitur im Jahr 2000 die Schulbank drückte, steht er heute bis zu dreimal die Woche auf dem Dach und leitet die Baustelle.

Der besondere Ziegel

Rund 40 Biberschwanzziegel passen auf einen Quadratmeter der Dachfläche des Johanneums. Bei der Herstellung der Ziegeln wird eine Tonmasse durch ein sogenanntes Mundstück gepresst und bei Temperaturen um die 800 Grad Celsius gebrannt.

Die ersten Ziegel dieses Typs wurden vermutlich im 14. Jahrhundert hergestellt. Besonders viele Gebäude mit Biberschwanz, dem wohl bekanntesten deutschen Ziegel, sind noch in Bayern erhalten geblieben. Die Nürnberger Burg und die Stadtmauer gelten als Musterbeispiele.

Bis Februar 2017 sollen die Bauarbeiten dauern. Auch nach den Sommerferien werden Lasten über die Schuldächer transportiert. Die Schüler haben aber nicht zuletzt aufgrund der Betondecke des Gebäudes nichts zu befürchten. Keine einzige Last wird über den Schulhof geschafft.

1,5 Millionen Euro kostet die Erneuerung des Hauptdaches des Johanneums. Ausführende Firma ist das Lübecker Unternehmen Cavier & Sohn. Die Dacherneuerungen der Sporthalle und des Refektoriums übernahmen schon vor Jahren andere Firmen.

 Christoph Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren! mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".