Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Umbau vor dem Hansemuseum beginnt morgen
Lokales Lübeck Umbau vor dem Hansemuseum beginnt morgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 21.09.2013

Im Zuge der Umgestaltung der Untertrave zwischen Kanalstraße, dem künftigen Hansemuseum und Drehbrückenplatz beginnen am morgigen Montag die Umbaumaßnahmen am Drehbrückenplatz. Betroffen von den Bauarbeiten ist der Kreuzungsbereich der Straße An der Untertrave, der Willy- Brandt-Allee und der Drehbrücke.

Vor Schuppen 6 wird vom 23. September bis 25. Oktober die Rechtsabbiegespur in Richtung Drehbrücke, MuK und Willy- Brandt-Allee umgebaut. Dabei wird die Bordführung angepasst, die Entwässerungssituation verbessert und die Fahrspuren neu festgelegt. Auf der Straßenmitte wird ein Fahrradstreifen, eine sogenannte „Fahrradschleuse“, für Radfahrer in Richtung Untertrave und Holstentor markiert. Da der Bereich An der Untertrave zwischen Große Altefähre bis zur Einmündung der Kanalstraße (Hubbrücke) derzeit eine Einbahnstraße stadtauswärts ist, wird der Umbau am Drehbrückenplatz den Verkehr voraussichtlich kaum beeinträchtigen. Der Quartierverkehr und die Fahrten der Anlieger sind wie gewohnt möglich (Ein- und Ausfahrten bleiben erhalten), Wendemöglichkeiten bleiben bestehen. Der Bereich Stadtgrün und Verkehr ist bemüht, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten und bittet Verkehrsteilnehmer sowie andere Betroffene um Verständnis.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele Anwohner sind erleichtert, dass der Durchgangsverkehr nun nachlässt. Doch in den Nebenstraßen wird geklagt: Das sei nur eine Verlagerung der Fahrzeugströme.

21.09.2013

Konditoren, Friseure, Metaller und Tischler präsentieren sich beim „Tag des Handwerks“ auf dem Markt.

21.09.2013

120 Feuerwehrleute trainieren Einsatz an Klinik-Ruine.

21.09.2013
Anzeige