Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Umzug in den Neubau
Lokales Lübeck Umzug in den Neubau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 05.09.2016
Anzeige
St. Jürgen

Gestern wurde die am Wochenende eingeweihte, neu gebaute Intensivstation der Sana Klinik bezogen. Ein gewaltiger logistischer und organisatorischer Aufwand, denn bevor die 13 Patienten umziehen konnten, mussten erst einmal Gerätschaften und Material auf die neue Station gebracht werden – darunter sieben Monitore und Rechner, die in der Stationsbasis installiert werden mussten, sowie neu bestückte Pflege- und Visitenwagen.

In der neuen, 900 Quadratmeter großen Intensivstation trafen sich deshalb schon am frühen Morgen Stationsleiter Mathias Paul und der Frühdienst in doppelter Besetzung, um alles zu bewältigen. Nachdem er und seine Stellvertreterin Stephanie Blöß den Kollegen die letzten Feinheiten des Umzugsplans erläutert hatten, legte das Intensiv-Team los.

Stationsleiter Paul arbeitet seit 33 Jahren im einstigen Krankenhaus Süd und war fast genauso lange mit den alten Räumlichkeiten der Intensivstation vertraut. Er freute sich ganz besonders auf die neuen Räume, die bereits am frühen Nachmittag von allen Patienten bezogen sein sollten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gute Zusammenarbeit zwischen Bundes- und Landespolizei: Die Beamten konnten die Täter so auf frischer Tat ertappen.

05.09.2016

Die Arbeiten im Kreuzungsbereich zur Ziegelstraße laufen auf Hochtouren. Die Stadt verlängert die Linksabbiegespur aus Richtung Autobahn gen Innenstadt.

05.09.2016

Für rund 23 000 Erstklässler beginnt mit dem Montag startenden Schuljahr in Schleswig-Holstein die Schulzeit. Das sind laut Bildungsministerium rund 400 mehr als im Vorjahr.

05.09.2016
Anzeige