Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Unfall: Rollerfahrer verletzt
Lokales Lübeck Unfall: Rollerfahrer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 16.08.2016
Der Rollerfahrer sah den Pkw der 58-Jährigen offenbar zu spät und stürzte beim Bremsen. Danach rutschte sein Zweirad gegen das Auto.  Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

„Um 12.50 Uhr fuhr der 49-Jährige auf seinem Roller durch die Virchowstraße in Richtung Billrothstraße“, erklärt Polizeisprecher Dierk Dürbrook. Gleichzeitig wollte eine Lübeckerin gerade mit ihrem schwarzen Kleinwagen aus ihrer Einfahrt herausfahren. „Dabei musste sie offensichtlich ein bisschen rangieren“, so Dürbrook. Der Rollerfahrer sah die 58-Jährige in ihrem Pkw zu spät.
„Er bremste und stürzte dabei offenbar vom Roller“, sagt Dürbrook. Der Motorroller sei dann gegen das Auto der 58-Jährigen gerutscht. Bei dem Sturz wurde der 49-jährige Rollerfahrer leicht verletzt und von Rettungskräften versorgt. Wie hoch der Schaden am Roller und am Pkw ist, steht bisher nicht fest. top

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige