Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Unfall auf der Krempelsdorfer Allee: Zwei Verletzte
Lokales Lübeck Unfall auf der Krempelsdorfer Allee: Zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 12.01.2017
Auf der Krempelsdorfer Allee sind drei Autos zusammengestoßen, mindestens eine Person wurde dabei verletzt. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Laut Polizei bog dort ein 55-Jähriger Stockelsdorfer mit seinem Audi vom Gelände einer Tankstelle in Richtung Innenstadt ab. Dabei übersah er einen 52-jährigen Stockelsdorfer mit seinem Mercedes, der ebenfalls stadteinwärts unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß schleuderte der Mercedes in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Golf einer 55-jährigen Lübeckerin zusammen. In Folge dieser weiteren Kollision fuhr der Mercedes dann auch noch gegen einen auf dem Parkstreifen stehenden Golf. Der Rettungsdienst brachte den Mercedesfahrer ins Krankenhaus – über die Schwere seiner Verletzungen ist bisher nichts bekannt. Die Golffahrerin kam mit leichten Verletzungen ebenfalls in eine Klinik.

Der Fahrer des Audi blieb unverletzt.

Drei Autos wurden anschließend abgeschleppt, eine Fachfirma musste außerdem die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen reinigen. Die Krempelsdorfer Allee war für Unfallaufnahme und Reinigungsarbeiten von 12 bis 14.30 Uhr voll gesperrt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!