Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Uwe Kneibs Bilder von heute an in der „Eiche“ zu sehen
Lokales Lübeck Uwe Kneibs Bilder von heute an in der „Eiche“ zu sehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 17.06.2017
Innenstadt

„Gegensätze“ heißt die Ausstellung mit Bildern des Lübecker Künstlers Uwe Kneib, die am heutigen Sonntag um 12 Uhr eröffnet wird. Es sind etwa 30 der in den vergangenen Jahren entstandenen Arbeiten – meist in Öl auf Leinwand. Die Malerei hat Uwe Kneib sein ganzes Leben begleitet. Seine Liebe zu Lübeck drückt er schon als Jugendlicher in seinen Ölgemälden aus. Es entstehen viele Werke mit maritimen Motiven – inspiriert von seiner Leidenschaft für den Segelsport, den Ratzeburger See und das Meer. Hier verwendet er meist Öl oder Pastellkreide. Später widmet er sich verstärkt abstrakten Darstellungsformen.

Der frühere Finanzsenator Gerd Rischau wird die Ausstellung im Auktionshaus „Die Eiche“, An der Untertrave 34, eröffnen. Kneibs Bilder sind dann zwei Wochen lang in dem Auktionshaus zu sehen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Farbenpracht in Bildern und Natur gab es gestern im Atelier am Brink.

17.06.2017

Zwei junge Bayern vom Chiemsee leiten den Filmpalast Stadthalle und das Filmhaus.

17.06.2017

„A-Liga“ der Wortakrobaten tritt gegeneinander an.

17.06.2017
Anzeige