Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck VIERTEL-GESPRÄCH
Lokales Lübeck VIERTEL-GESPRÄCH
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 28.05.2016

1 Warum ist das Viertel liebenswert? Es ist einfach eine Perle: kopfsteinbepflasterte Straßen, schöne Häuser, alte Bäume und dörfliche Überschaubarkeit plus Nähe zur Altstadt. Kurzum: hohe Lebensqualität.

2Was macht das Gemeindeleben aus? Mit Blick auf die Kirchengemeinde würde ich sagen: Ein guter Blick für den anderen. Das ist mir in den letzten Monaten durch das große Engagement für die Flüchtlinge in unserem Stadtteil deutlich geworden. Viele – auch solche, die mit Kirche nichts am Hut haben – sind zu uns gekommen und haben gesagt: „Lasst uns miteinander etwas für die Flüchtlinge auf die Beine stellen.“ Diese Offenheit und Bereitschaft beeindrucken mich. Viele gute Projekte sind dadurch bisher entstanden. 3 Haben Sie einen Lieblingsplatz? Es mag zwar seltsam klingen – aber mein Lieblingsplatz ist unter der Brücke. Ich meine damit die Wakenitz-Brücke, an der Kreuzung Ratzeburger Allee/St.-Jürgen-Ring. Auf den ersten Blick ist sie ein abstoßendes Beton-Monster, aber auf den zweiten Blick warten unter ihr einige Überraschungen für den aufmerksamen Beobachter. Sogar die Zeit bleibt hier manchmal stehen. Ich kann jedem nur empfehlen, dies persönlich zu erproben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

. . . um 1240 vor der Stadt das St.-Jürgen-Hospital zur Verwahrung und Pflege Leprakranker entstand?

28.05.2016

Die Straßen tragen Namen von Dichtern, Philosophen, Politikern, Künstlern oder Bürgermeistern. Die Häuser sind Villen und die Gärten ein Traum.

28.05.2016

Die Villen mit ihren großzügigen Gärten und baumbestandenen Straßen geben dem Quartier seinen Charme. Dazu gehört auch die Lindesche Villa in der Ratzeburger Allee (Foto).

28.05.2016
Anzeige