Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Veranstaltungen zum 20. Jahrestag des Brandanschlags
Lokales Lübeck Veranstaltungen zum 20. Jahrestag des Brandanschlags
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 15.01.2016
Anzeige
Lübeck

Demonstration: Für Sonnabend, 15. Januar 2106, haben das Flüchtlingsforum und das Bündnis „Wir können sie stoppen“ zu einer Demo aufgerufen. Beginn ist um 10 Uhr am Lübecker Hauptbahnhof.

Die Route

Nach einer Auftaktkundgebung am Lübecker Hauptbahnhof wird der Demonstrationszug über die Konrad-Adenauer-Straße und den Lindenteller Richtung Puppenbrücke, Holstenstor, Holstenstraße über Kohlmarkt, Sandstraße, Mühlenstraße und Königstraße zum Schrangen laufen. Dort wird eine Abschlußkundgebung geben. 

Die Polizeidirektion Lübeck gibt den Hinweis, dass es in der relevanten Zeit zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr kommen wird. Ortskundige werden gebeten, die betroffenen Bereiche weiträumig zu umfahren.

Das Lübecker Flüchtlingsforum hat die Demonstration für Samstag von 10 Uhr bis spätestens 17 Uhr angemeldet.

Gedenken: Am Montag, 18. Januar, veranstalten die Stadt und das Netzwerk Flüchtlingssolidarität ein Gedenken um 18 Uhr am Mahnmal in der Hafenstraße/Ecke Konstinstraße.

Panorama – die Reporter: „Die Brandnacht“, Dokumentation von Birgit Wärnke/Lukas Augustin, NDR Fernsehen, 19. Januar, 21.15 Uhr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige