Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck „Verhaftet wegen sexy“
Lokales Lübeck „Verhaftet wegen sexy“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:44 17.11.2016
Anzeige
Innenstadt

Hunderte Liter vernichtete Piccolöchen, mindestens vier Dutzend zerrissene Hemden sowie ebenso viele herumfliegende Schlüppis. Und das bei einer Kreisch-Lautstärke von gefühlt 120 Dezibel – so aufgeladen ist die Stimmung bei der Strip-Show der Chippendales in der Musik- und Kongresshalle (MuK). „Wir sind hier, um mal einen richtigen Mädelsabend zu machen“, sagt Nina Fröhlich, die mit vier Freundinnen zu dem Spektakel gekommen ist. Fast alle von ihnen sind Singles – doch trotzdem wollen die Frauen mit den Chippendales vorerst nicht auf Tuchfühlung gehen und halten sich vornehm zurück: „Wir wollen nur mal gucken.“

Das haben sich wohl zuerst einige der Besucherinnen der fast ausverkauften Rotunde der MuK gesagt, bis dann die durchtrainierten Herren die ersten „Ladies“ für eine Castingshow zwischen „Der Bachelor“ und „Der Preis ist heiß“ auf die Bühne holen. Kandidatin Eins aus dem Publikum vollführt einen Lap-Dance im Schoß eines halbnackten Chippendale, Kandidatin Drei zieht ein Kondom über eine besonders gut gewachsene Banane. Und bei Kandidatin Zwei steht schließlich im wahrsten Sinne des Wortes der Saal Kopf: Sie vollführt einen Handstand an einem der Darsteller, um ihre präferierte Stellung beim Liebesakt zu demonstrieren. Das überrascht offenbar selbst den Showmaster.

Dazwischen: zuweilen etwas sperrig tanzende Chippendales, die immer wieder neue Wege finden, sich ihrer Kleidung zu entledigen, ein paar Gesangseinlagen und ein immer wieder aufkreischendes weibliches Publikum, das die muskelbepackten Männer auch mal anfassen darf. Polizisten, Sportler, Traumschiff-Offiziere – es gibt keinen Fetisch, der an diesem Abend nicht mittels Kostümierung bedient wird. Und auch Bauarbeiter inklusive Baugerüst sind dabei, um die Fantasie anzuregen – die wenigsten allerdings dürften dabei von der Fertigstellung der Possehlbrücke, geschweige denn der Renovierung des baufälligen Konzertsaals der MuK träumen.

Bei Spitzenpreisen von bis zu 87 Euro pro Karte in den vorderen Reihen müssen die Damen aller Altersgruppen schließlich auch so einiges geboten bekommen. Um die ins Publikum fliegenden Unterhemden reißen sie sich jedenfalls sehr. Auch beim abschließenden Foto-Termin hüpfen noch einmal die Hormone. Heißer geht’s in der MuK selten zu. lsc/top

Der Mann beim Damenprogramm...

Die Security an diesem Abend in der Musik- und Kongresshalle ist größtenteils männlich, auch der Promoter eines Spirituosenherstellers läuft verkleidet durch die Reihen, doch sonst sucht man Vertreter des sogenannten starken Geschlechts im Publikum fast vergeblich. Nur ein Mann hat sich im linken Block mutig unter die Massen an weiblichen Chippendales-Fans gemischt und betrachtet das Geschehen. „Eine Freundin meiner Freundin musste absagen, und wir wollten ihre Karte nicht verfallen lassen“, sagt Jens Koop. „Da bin ich dann mitgekommen.“ Gespannt sei er auf das Programm und habe überhaupt kein Problem damit, der einzige Mann zu sein. Denn: „Hier gibt es schließlich viel zu sehen.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es war ein ehrgeiziges Ziel: Bis Dezember sollte der Neubau in der Innenstadt stehen. Dass daraus nichts wird, ist jetzt klar: Es gibt eine Bauverzögerung von etwa sechs Monaten.

17.11.2016

Das Debüt der Spielwiese in der Kulturwerft Gollan war ein voller Erfolg: Rund 1100 Feierwütige tanzten im April bis in die Morgenstunden in der alten Industriehalle. Das soll sich nun wiederholen - und die Veranstalter haben für ihre Party am Sonnabend, 19. November, einiges geplant.

17.11.2016

Auf der Fackenburger Allee sind am Mittwochabend ein Volvo und ein Passat frontal ineinander gekracht. Die Straße war zeitweise gesperrt.

17.11.2016
Anzeige