Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Am Sonntag wird geshoppt
Lokales Lübeck Am Sonntag wird geshoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 01.11.2018
Die Lübecker mögen ihren verkaufsoffenen Sonntag, in der Altstadt und den Einkaufscentern ist dann jede Menge los. Quelle: Wolfgang Maxwitat
Lübeck

Ein letztes Mal in diesem Jahr öffnen die Lübecker Geschäfte ihre Türen an einem Sonntag. Shoppingtouren sind am 4. November von 13 bis 18 Uhr in der Lübecker Innenstadt und an den Einkaufsstandorten Bei der Lohmühle, Im Gleisdreieck, Genin, Dänischburg und Herrenholz möglich. Anders als in der Sommerzeit öffnen die Geschäfte in Travemünde ebenfalls von 13 bis 18 Uhr.

Die parallel stattfindenden 60. Nordischen Filmtage stehen unter dem Motto »BALTIC TRANSFER« und präsentieren auch lettische Filme. Eine perfekte Möglichkeit, den Ostseenachbarn Lettland besser kennenzulernen, ist auch das Projekt »Magnetic Latvia«. Seit wenigen Tagen werden Produkte aus Lettland auch außerhalb der Kinosäle präsentiert. Ausgewählte Lübecker Einzelhändler haben für kurze Zeit lettische Spezialitäten und Artikel in ihrem Sortiment. Die Aktion wird von einem Gewinnspiel begleitet. Als Hauptpreis gibt es eine Wochenendreise für zwei Personen nach Riga.

Eingebunden in den verkaufsoffenen Sonntag ist die Siegerehrung des diesjährigen FotoMarathons Lübeck. Die Gewinner werden um 15 Uhr im Audienzsaal des Lübecker Rathauses geehrt. Der Tag des offenen Rathauses war Teil der Aufgabenstellung, die von vielen Hobbyfotografen sehr interessant umgesetzt wurde. Eine Auswahl von Fotos wird vorgestellt. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Zum Deutsch-Holländischen Stoffmarkt sind derweil alle Nähfreunde herzlich eingeladen. Von 11 bis 17 Uhr findet dieser auf dem Markt, Schrangen und in der unteren Bereite Straße statt.

In Travemünde und an den Einkaufsstandorten Dänischburg, Bei der Lohmühle, im Herrenholz und Im Gleisdreieck öffnen die Geschäfte zum Familien-Shopping-Sonntag ebenfalls von 13 – 18 Uhr. Im CITTI-PARK Lübeck gastiert die Fotoausstellung „Momente der Begegnung“ des Fotografen Wolf-Dietrich Turné; seit 2005 fotografiert Turné Gäste und Persönlichkeiten im Treiben der Nordische Filmtage Lübeck. Mehr über die teilnehmenden Geschäfte, Aktionen und Angebote unter: www.luebeckmanagement.de

Sven Wehde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachwuchs-Fleischer und Fachverkäuferinnen aus Norddeutschland messen sich bei Leistungswettbewerb auf dem Priwall.

05.11.2018

Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) will verhaltensauffällige Wölfe töten lassen. Gleichzeitig werde er aber weiter für den   Artenschutz von Wölfen eintreten. 

31.10.2018

Die Fraunhofer Einrichtung auf dem Campus zelebrierte Jubiläum mit Festakt und Unternehmerabend. Vorstand stellt den Weg zum Institut in Aussicht.

30.10.2018