Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Viele Geschenke für Kinder in seelischer Not
Lokales Lübeck Viele Geschenke für Kinder in seelischer Not
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 31.12.2015

Einen großen Berg Geschenke sammelten Schülerinnen und Schüler der Oberschule zum Dom (OzD) für Kinder und Jugendliche, die in der Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Vorwerker Diakonie das Weihnachtsfest verbrachten.

„Es gibt viele Kinder und Jugendliche, die Weihnachten nicht so unbeschwert feiern können wie wir “, sagte Merle Hartwig, Schülerin und Organisatorin der diesjährigen Aktion. Schulleiter Oliver Schaefer ergänzte: „Wir erleben diese liebgewonnene Tradition für unsere Schulgemeinschaft, für die Eltern, Lehrer und Schüler, als eine große Bereicherung." Bereits zum dritten Mal in Folge organisierten die Schüler eine Sammelaktion bei ihrer Weihnachtsfeier und riefen alle Gäste auf, Sachspenden wie Spielzeug, Kuscheltiere oder Bücher abzugeben. „Wir haben so 134 Geschenke erhalten“, betonte Merle Hartwig und fügt hinzu: „Wir sind von dieser Unterstützung total begeistert.“ Ebenso begeistert war Oliver Soyka, Chefarzt der Fachklinik: „Jedes Geschenk ist verbunden mit einem Gedanken an Kinder in seelischer Not.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine große Sachspenden-Aktion für Flüchtlinge haben Schüler der Friedrich-List-Schule und der Emil-Possehl-Schule auf die Beine gestellt.

31.12.2015

Kiwanis Club Lübeck-Hanse unterstützt Lübecker Flüchtlingsforum.

31.12.2015

Ikea spendet 24 000 Euro — Große Freude über „ganz tolle Aktion“.

31.12.2015
Anzeige