Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Vitalkur für über 100 Eichen
Lokales Lübeck Vitalkur für über 100 Eichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 23.08.2017
Die Baumkronen der Eichen sind viel zu klein. Quelle: Foto: Stadt
Anzeige
St. Lorenz Nord

In Zusammenarbeit mit der Firma Arbor revital hat die Stadt nun ein Projekt zum Erhalt dieser Bäume gestartet. Das Sachverständigenbüro, das sich auf die Rettung von jungen Straßenbäumen spezialisiert hat, soll nun auch für den Erhalt der Lübecker Eichen sorgen. Die Bäume wurden vor rund zehn Jahren gepflanzt. Doch nach einem anfänglichen Anwuchserfolg entwickelten sich die Gehölze nicht wie erwartet. Die Gründe dafür sieht die Stadt vor allem im Wasser- und Nährstoffmangel.

Künftig geben Feuchtesensoren an fünf Bäumen in unterschiedlichen Tiefen Aufschluss und melden, wenn der Boden zu trocken wird. Um zu gewährleisten, dass die gesamte Wassermenge an den Baumwurzeln ankommt und nicht oberflächlich wegfließt, wurde zudem bei jedem Baum ein Gießring eingebaut. Durch diesen Ring kann das Wasser langsam versickern.

Im kommenden Jahr soll außerdem ein reanimierender Baumschnitt die Eichen stärken und eine Bodenanalyse über die zur Verfügung stehenden Nährstoffe Auskunft geben. Die schlechte Nachricht: Einzelne Bäume sind so geschwächt, dass sie nicht mehr revitalisiert werden können. Diese werden entnommen und durch neue Bäume ersetzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige