Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° Gewitter

Navigation:
Voller Einsatz, leere Klassenzimmer

Voller Einsatz, leere Klassenzimmer

Beim Sozialen Tag arbeiten Schüler einen Tag lang für den guten Zweck. Hanna Kuhn hat gestern einen richtig guten Job gemacht.

St. Gertrud Immerhin zwei Namen hat Hanna Kuhn (13) sich in ihrer ersten Arbeitsstunde einprägen können. In der offenen Ganztagsbetreuung der Schule Marli wird gestern um 13 Uhr gerade zu Mittag gegessen. Die Kinder klappern mit Geschirr, unterhalten sich – ganz vorsichtig ausgedrückt – angeregt. Was auf Außenstehende chaotisch wirken mag, findet Hanna aber richtig gut organisiert. „Hier gibt es eine feste Essenszeit“, sagt sie. „In meiner alten Grundschule war das Durcheinander in der Nachmittagsbetreuung viel größer.“

LN-Bild

Beim Sozialen Tag arbeiten Schüler einen Tag lang für den guten Zweck. Hanna Kuhn hat gestern einen richtig guten Job gemacht.

Zur Bildergalerie

Der Soziale Tag

1998veranstaltete „Schüler helfen Leben“ den Sozialen Tag erstmals in Schleswig-Holstein. Die Organisation ist die größte jugendlich geführte Hilfsorganisation Deutschlands. Jedes Jahr organisieren acht Jugendliche nach ihrem Schulabschluss den Spendentag. 1,5 Millionen Euro kommen jährlich zusammen und werden für Hilfsprojekte ausgegeben. Welche das sind, entscheiden die teilnehmenden Schulen zuvor selbst.

Hanna ist eine Schülerin von bundesweit 80000, die gestern beim Sozialen Tag Arbeitsluft schnuppern, anstatt zur Schule zu gehen. Ob sie sich dabei fürs Autowaschen beim Nachbarn oder wie Hanna für einen richtigen Arbeitsplatz entscheiden, ist eigentlich egal. Nicht der Arbeitsbereich macht den Sozialen Tag sozial, sondern das Spenden des Verdienstes an die Hilfsorganisation „Schüler helfen Leben“.

„Ich wollte immer schon mit Kindern arbeiten“, erzählt Hanna. Deswegen hat sie sich entschieden, den Sozialen Tag in der Nachmittagsbetreuung einer Grundschule zu bestreiten. Träger dieses Betreuungsangebotes ist der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Lübeck (KJHV). Dort ist auch Angela Lucie Buraczewski (35) angestellt – für Hanna ist sie gestern die wichtigste Ansprechpartnerin. „Hanna betreut die Kinder beim Mittagessen, bei den Hausaufgaben und später beim freien Spielen“, erklärt die Erzieherin. Das lassen sich die Erst- bis Viertklässler natürlich nicht zweimal sagen. Bei der Hausaufgabenbetreuung beanspruchen sie Hannas Kompetenzen umgehend. „Ich bin mir nicht sicher, ob das richtig ist“, sagt Greta (8) und zeigt auf eine Seite ihres Mathearbeitsheftes. „Ich auch nicht“, antwortet Hanna lächelnd. Nach kurzer Besinnungszeit kann die Gymnasiastin der Ernestinenschule aber doch weiterhelfen. „Für die Kinder ist es natürlich toll, wenn ein neues Gesicht hier ist“, sagt Buraczewski. Sie wuseln jetzt alle um Hanna herum, sind neugierig – und wir Erzieher rücken ein wenig in den Hintergrund.“

Und auch die Schülerin ist nach mehreren Arbeitsstunden noch begeistert: „Ich finde, man könnte so einen Tag auch fünf Mal im Jahr machen.“ Schüler könnten dann öfter in verschiedene Jobs reinschnuppern und damit auch noch etwas Gutes tun, argumentiert die 13-Jährige.

Bei so vielen positiven Eindrücken erscheint es bedauerlich, dass in Schleswig-Holstein immer weniger Schulen am Sozialen Tag teilnehmen. Hatten vor zehn Jahren noch 550 Schulen mitgemacht, sind es jetzt gerade mal 241 (die LN berichteten).

Beim KJHV gehen dennoch jährlich mehrere Anfragen ein. „Wir mussten einigen Kindern sogar absagen“, berichtet Buraczewski. Melden sich die Schüler frühzeitig, stimme der Träger aber grundsätzlich gern zu. Denn: „ Das ist für einen guten Zweck – und Hanna hat einen richtig guten Job gemacht.“

Luisa Jacobsen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".