Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Voltigierkunst am Priwallstrand
Lokales Lübeck Voltigierkunst am Priwallstrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 04.10.2017
Für die Fotolinse von Anna Quade boten die Voltigiererinnen des Reitvereins Eckhorster Pferdesport Akrobatik auf dem Pferderücken. Quelle: Foto: Hollinde

Manch’ Strandbesucher rieb sich verwundert die Augen, als er beim Spaziergang Augenzeuge einer ungewöhnlichen Szenerie wurde. Turnerische und akrobatische Übungen auf einem Pferd, und dies im Priwallsand? Für Aufklärung sorgte Anna Quade, die das Ganze, ausgestattet mit einer Profi-Kamera, fotografisch dokumentierte und Regieanweisungen gab.

„Ich bin selbstständige Pferdefotografin aus Berkenthin und wollte mal eine Voltigiergruppe am Strand festhalten“, sagte die 22-Jährige, die den ganzen Tag über schon mit Einzelpferden gearbeitet hatte und nun etwas Neues ausprobieren wollte. Für ihr Projekt gewinnen konnte sie die Voltigiererinnen des Reitvereins Eckhorster Pferdesport, die mit neun von insgesamt 30 Aktiven samt Pferd angereist waren.

„Eine Fotosession am Strand haben wir auch noch nicht gemacht“, kommentierte Trainerin Victoria Mellmann, „deshalb sind wir gespannt.“ Und das Team war einer Geduldsprobe ausgesetzt, musste es doch heftige Regenschauer und Sturmböen überstehen. Wie auch Dennis Leinius, der die Fotografin mit einer Drohne unterstützte, die spektakuläre Luftaufnahmen liefern sollte. „Die Anmut des Sports und die tolle Strandkulisse – das ist einzigartig“, schwärmte Anna Quade. Weitere Informationen gibt es unter www.facebook.de/equinemoments.pferdefotografie.

mho

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der neue Sieben-Türme- Kalender ist da. Zwölf Ansichten der Innenstadtkirchen begleiten das Jahr 2018. Es ist die vierte Auflage des Projekts, bei dem die Beteiligten auf ihre Honorare verzichten. 1000 gedruckte Exemplare werden jetzt an insgesamt 17 Stellen in Lübeck verkauft.

04.10.2017

An der Grenzdokumentationsstätte in Schlutup wurde der Tag der Deutschen Einheit wieder groß gefeiert. Hunderte Besucher kamen zum Festgelände und informierten sich im Museum. Aus der Politik erhielt die Einrichtung, die es nun seit 14 Jahren gibt, zahlreiche Hilfszusagen.

04.10.2017

Ein Baum in der Oberleitung der Bahnstrecke Hamburg – Lübeck in Höhe Reinfeld sorgte gestern für einen Einsatz der Feuerwehr. Der Bahnverkehr wurde auf dieser Strecke zwischen Bad Oldesloe und Lübeck von 9.40 bis 10.50 Uhr komplett eingestellt.

04.10.2017
Anzeige