Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Vom Büro auf den Bahnsteig
Lokales Lübeck Vom Büro auf den Bahnsteig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 19.12.2017
Christian Thiel (l.) und Karsten Dähling fegen den Bahnsteig. Quelle: Foto: Majka Gerke
St. Lorenz Süd

Warm eingepackt in dicken Jacken, mit Handschuhen und Mützen geschützt und in eine leuchtend orangene Warnweste gekleidet, helfen jetzt zehn Mitarbeiter von Bockholdt bei der Reinigung des Bahnhofs.

Kein normales Arbeitsumfeld für sie, denn normalerweise sitzen sie im Büro und gehören dem Vertrieb an.

Doch immer am 18. Dezember, dem Geburtstag des Firmengründers Hans Bockholdt, schlüpfen sie statt in Schlips und Kragen in Handschuhe und Blaumann. Karsten Dähling (44), Leiter Key-Account, koordinierte den Arbeitseinsatz seiner Kollegen. „So können wir im Büro den Kontakt zur Basis behalten“, sagt Dähling und fegt Dreck von den Stufen zum Bahnsteig fünf. „Wenn man Preise macht, muss man wissen, wie lange man braucht, um eine Treppe zu fegen.“

Seit knapp zehn Jahren gibt es den Tag „Bockholdt macht blau“ schon. Es sei unter anderem eine Wertschätzung für die Arbeit der Kollegen, die an der Basis arbeiten, sagt Dähling. Sich selbst die Hände schmutzig zu machen, findet er nicht schlimm.

Nicole Dudd (49) und Gudrun Kreninger (58) schwingen auf dem Bahnsteig den Besen. „Ich habe an dem Tag schon mal bei der Glasreinigung geholfen, die Grundreinigung eines Drägerneubaus gemacht oder Büros geputzt“, sagt Nicole Dudd. „So kann man sehen, was die gewerblichen Mitarbeiter so alles leisten und schaffen.“

mg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Initiative setzt auf Frisches statt Dosenkost: Mit 100000 Euro fördert die Gemeinnützige Sparkassenstiftung den Jugend-Naturschutzhof Ringstedtenhof für das Projekt „Frisch auf den Teller!“ Kita- und Schulkinder lernen spielerisch pflanzen, ernten und sich richtig zu ernähren.

19.12.2017

Geschäftsmann gibt Essen bei der Tafel aus.

19.12.2017

Seit einem Jahr betreibt der Verein für Musikkultur das „Zentrum für Musikkultur Lübeck“ in der einstigen Cambrai-Kaserne. Das erste Jahr sei geprägt gewesen von Renovierungen, sagt Vorstandsmitglied Jan-Christoph Mohr. Jetzt laden die Akteure zu einer musikalischen Vernissage ein.

19.12.2017