Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Während der Fahrt: Auto fängt Feuer
Lokales Lübeck Während der Fahrt: Auto fängt Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 09.09.2016
Plötzlich ging der Motorraum des Citroens in Flammen auf. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Das Feuer brach gegen 18.20 Uhr in der Zietenstraße aus. Das Ehepaar wartete an der Kreuzung zur Moltkestraße und wollte abbiegen. Doch die beiden Insassen bemerkten schnell, dass mit ihrem Citroen etwas nicht stimmt. Aus dem Motorraum drang Rauch, das Ehepaar stieg sofort aus dem Auto aus.

Und es war die richtige Entscheidung: Nur kurze Zeit später stand die Front des Wagens in Flammen, die Feuerwehr musste anrücken. Die Retter konnten das Fahrzeug innerhalb von 30 Minuten löschen, dennoch entstand Totalschaden an dem Citroen. Das Ehepaar blieb unverletzt. Warum der Brand im Motorraum ausbrach, ist noch nicht klar.

pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige