Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Wahltag mit buntem Programm
Lokales Lübeck Wahltag mit buntem Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 29.11.2016

Es ist ein bunter erster Adventssonntag in vielen Lübecker Gemeinden gewesen. Im Stadtteil St. Lorenz Nord drehte der Weihnachtsmann auf dem Rasenmäher-Schlitten seine Runden. Auf der Wiese vor der Paul-Gerhardt- Kirche hatte die Kirchengemeinde einen kleinen Weihnachtsmarkt aufgebaut. Punsch, Waffeln oder Bratwurst waren stark gefragt, ebenso die handgemachten Kleinigkeiten der verschiedenen Gemeindegruppen. In der Moislinger Wicherngemeinde stöberten Besucher über den Adventsbasar. Kerzenschein und Tannenduft sorgten dort für eine gemütliche Atmosphäre.

Familienbummel stand vielerorts auf dem Programm. Und gleichzeitig war Wahltag. 23 Kirchengemeinden bestimmten am ersten Advent einen neuen Kirchengemeinderat. „Ich gratuliere den neu gewählten Kirchengemeinderäten sehr herzlich und freue mich, dass sie bereit sind, diese vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen“, sagte Pröpstin Petra Kallies. Für die Amtszeit von sechs Jahren wünscht die Pröpstin den Leitungsgremien, dass sie Freude am Ehrenamt haben.

In der Propstei Lübeck leben rund 92300 Mitglieder in 23 Kirchengemeinden. Der Kirchengemeinderat ist das zentrale Leitungsgremium einer Kirchengemeinde. Das Aufgabenfeld ist groß: Von der Gottesdienstgestaltung über die Konzeption verschiedener Arbeitsfelder der Gemeinden über Verwaltungsaufgaben bis hin zu Finanz- und Personalangelegenheiten bestimmen die Mitglieder des Kirchengemeinderates den Kurs.

Es war die erste Kirchengemeinderatswahl in der fusionierten Nordkirche. „Die Wahl wurde mit viel Engagement in den einzelnen Kirchengemeinden vorbereitet“, sagte Dr. Andreas Tietze, Präses der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Die Ergebnisse der einzelnen Gemeinden werden in den kommenden Tagen auf www.kirche-ll.de veröffentlicht.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Schauspieler und Sänger hat einen Fisch für den guten Zweck gezeichnet – Versteigerung läuft bis 10. Dezember.

29.11.2016

Lübecks bekannteste Kraweel wird in der kalten Jahreszeit fit für die neue Saison gemacht. Rund 10 000 Euro hat der neue Wintermantel gekostet.

30.11.2016

Die Stadt beschreitet mit ihrer Werbung für den Umbau ganz neue Wege. Im Internet und in den Lübecker Kinos läuft ein Videoclip, der die Baumaßnahme erklärt. „So etwas haben wir noch nie gemacht“, erklärte Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) bei der Präsentation in den Media Docks.

30.11.2016
Anzeige