Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Wakenitz: Saisonbeginn für die Bootsverleiher
Lokales Lübeck Wakenitz: Saisonbeginn für die Bootsverleiher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 21.04.2016
Petra Hübner freut sich auf den nahenden Saisonbeginn, der die Wassersportler wieder auf die Wakenitz locken soll. Quelle: Lutz Roeßler

Ein eisiger Wind weht über die Wakenitz — Frühling fühlt sich anders an. Für den Bootsverleih Hübner ist das dennoch kein Grund, den Saisonbeginn zu verschieben.

„Sobald die Sonne scheint, bekommen wir die ersten Anfragen“, sagt Inhaberin Petra Hübner (51). Und darauf müsse man vorbereitet sein. Über 50 Boote warten darauf, endlich ins Wasser gelassen zu werden. Einige davon wurden bereits vorher gereinigt, frisch gestrichen und fit für den Sommer gemacht, sagt ihr Ehemann Matthias Hübner (51).

Gemeinsam betreibt das Ehepaar die kleine Bootsvermietung an der Moltkebrücke und das mit Leidenschaft. „Ich bin damit groß geworden“, erinnert sich der zweifache Familienvater. Bereits Ende der 1970er-Jahre übernahm sein Vater den Bootsverleih. Seitdem ist der Familienbetrieb von der Wakenitz nicht mehr wegzudenken. Ob Kanu, Kajak, Tret- oder auch Motorboote — der Bootsverleih ist breit aufgestellt.

Insbesondere an lauen Sommerwochenenden sei die Nachfrage hoch. Besonders beliebt seien längere Touren entlang der Wakenitz bis hin zum 13 Kilometer entfernten Ratzeburger See. „Bei solchen Touren ist man ganz nah bei der Natur und kann den Sorgen des Alltags entfliehen“, schwärmt Matthias Hübner von der Naturbelassenheit der Wakenitz. Doch auch kurze Ausflüge mit dem Tretboot hätten vor allem bei jungen Leute eine große Nachfrage. „Sie fahren raus zum Schwimmen, selbst wenn es nur für eine halbe Stunde ist.“ Petra Hübner kann den Saisonbeginn jedenfalls kaum noch erwarten. Je nach Wetterlage geht es spätestens ab kommenden Sonntag los. „Wir sind bereit, endlich loszulegen“, sagt die Bootsverleiherin.

Im Raum Lübeck gibt es darüber hinaus auch weitere Bootsverleihe. Darunter das Wakenitzhaus des Kanu-Centers Lothar Krebs in Groß Sarau oder auch die Kanu-Zentrale Lübeck in der Geniner Straße 2.

Letztere liefert nach Bestellung Kanus und Kajaks an den Kanal, die Trave und an die Wakenitz.

Von dad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Spaziergänger sollen einen Weg in Eichholz nicht mehr nutzen. Die Züge rauschen dort dicht vorbei. Ein Heft empfahl den Pfad.

21.04.2016

Die Retter sollen schneller in Travemünde sein.

20.04.2016

Lehrlinge machen in Lübeck ein Praktikum.

20.04.2016
Anzeige