Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Walderseestraße: Audi schleudert über Gehweg
Lokales Lübeck Walderseestraße: Audi schleudert über Gehweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 24.08.2016
An einem Betonpoller kam der schwarze Audi stark beschädigt zum Stehen. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Quelle: Holger Kröger

Der Fahrer eines Audi hat gestern gegen 7 Uhr morgens offensichtlich die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er war stadteinwärts auf der Walderseestraße unterwegs, als das Auto plötzlich ausbrach und über Geh- und Radwege raste. Anschließend rammte er einen Betonpoller in Höhe des Kindergartens und blieb dort stehen. „Es stand die Vermutung im Raum, dass es mehrere Verletzte gebe, deshalb rückten wir mit entsprechender Kraft aus“, erklärt Helmut Beck vom Leitungsdienst der Feuerwehr. Vor Ort habe man aber schnell erkannt, dass es nur einen Verletzten gab. Der Fahrer wurde in eine Klinik gebracht. Ein Mann soll noch rechtzeitig ausgewichen sein, als der außer Kontrolle geratene Audi auf ihn zufuhr – er blieb unverletzt. Die Straße musste für die Rettungsarbeiten eine Dreiviertelstunde gesperrt werden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar.

top

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Luneburg?“ „Nononono: Lübeck.“ „,Lubecche‘? Dove è questo ,Lubecche?‘“ „Si trova nel Nord.“ „In Danimarca?“ „Beh.

24.08.2016

Ausführliche Stellungnahme des Bürgermeisters gefordert.

24.08.2016

Nur noch Bestellung per Telefon möglich – Auch Parkplatzsituation auf dem Gelände sorgt weiter für Ärger.

24.08.2016
Anzeige