Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Wehdehof: Hochbau für Parkhaus beginnt bald
Lokales Lübeck Wehdehof: Hochbau für Parkhaus beginnt bald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:41 26.06.2016
Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Die Baulücke für das künftige Parkhaus im Wehdehof ist riesig, und der Blick auf Teile von St. Marien noch frei. Doch nicht mehr lange. Laut Büroleiter Klaus Nahorn von der Grundstücksgesellschaft Dietmer v. Ladiges macht der Neubau für Lübecks großes, neues Parkhaus „gute Fortschritte“. „Bald wird die Firma Köster die Baustelle übernehmen und mit dem Hochbau starten.“ Falls die Stadt Lübeck die bisherige Kooperation fortsetze, hoffe man, einen Teil des Parkhauses bereits im November eröffnen zu können, so Nahorn.

Anfang des Jahres war mit dem Abriss der Parkhäuser Karstadt und St. Marien im Wehdehof begonnen worden. Vom Karstadt- Parkhaus und dem fünfgeschossigen St.-Marien-Parkhaus ist inzwischen nichts mehr zu sehen – und auch der Bauschutt ist fast verschwunden. Beide Parkhäuser boten einst 430 Stellplätze plus 70 im Hof, das neue Gebäude soll nun 680 Stellplätze bekommen.

Im Februar war ein 95 Tonnen schwerer Drehbohrer auf das ehemalige Parkhausdeck gekippt. Es entstand hoher Schaden, die Bergung war aufwendig, doch die Bauarbeiten verzögerten sich nicht.

Der Wehdehof ist benannt nach den Predigerhäusern der Mariengemeinde.

 kü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dauerparker, die in der Innenstadt arbeiten und ihr Fahrzeug abstellen wollen, haben es schwer. Das städtische Koordinierungsbüro Wirtschaft in Lübeck (KWL) kann nur noch mit Kurzzeitparkplätzen dienen. Stellplätze für Dauerparker sind restlos ausgebucht. Auch die Kirchengemeinden können sich vor Anfragen kaum retten.

25.06.2016

Torben Müller aus Lübeck postet unter „Tussi Terror“ Humor für Frauen – und hat schon über 400 000 Fans auf Facebook.

26.06.2016

Er ist der Neue an der Spitze der Lübecker Staatsanwaltschaft: Oberstaatsanwalt Ralf Peter Anders. Der 51-Jährige plant die Stärkung des Standorts Lübeck: – Seine Behörde soll modernisiert werden – und Aufklärungsquote bei Einbruchsdelikten weiter steigen.

26.06.2016
Anzeige