Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Weihnachtskarten für den guten Zweck
Lokales Lübeck Weihnachtskarten für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 11.12.2015

Schüler helfen der Muschel. So könnte die Weihnachtskartenaktion verschiedener Lübecker Schulen überschrieben sein. Die Jungen und Mädchen haben insgesamt über 2000 Weihnachtskarten für den guten Zweck gestaltet. Der Erlös geht an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst die Muschel. Damit werden Familien unterstützt, die von Krankheit, Sterben und Tod in der Familie unmittelbar konfrontiert sind. Jede Karte kostet 1,65 Euro. Davon geht nach Abzug der Materialkosten ein Euro an die Muschel. Mitgemacht haben bei der Aktion die Schülerinnen und Schüler des Schulkinderhauses der Schule Eichholz, der Schule an der Wakenitz, der Albert-Schweitzer-Schule, der Kaland-Schule, der Julius- Leber-Schule, des Carl-Jacob- Burckhardt-Gymnasiums, der St.-Jürgen-Gemeinschaftsschule, der Schule Tremser Teich, der Thomas-Mann-Schule sowie der Dorothea-Schlözer-Schule.

Die selbstgestalteten Weihnachtskarten sind erhältlich bei Kinderkram in der Königstraße sowie im Weinhandel Bom Dia, Stauffenbergstraße. Außerdem ist bereits eine große Zahl an Karten auf Bestellung gefertigt worden. So hat das M. C. Fitness- und Gesundheitsstudio 950 individuelle Karten für seine Kunden geordert.

Die Muschel bietet unter anderem Trauergruppen für Kinder und Jugendliche an. Die Ehrenamtler begleiten Kinder sterbender Eltern oder gestalten die Freizeit für betroffene Kinder und ihre Geschwister.

• Weitere Informationen gibt es unter www.die-muschel-ev.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Reinfelder Unternehmen unterstützt Kinder- und Jugendmedizin am UKSH in Lübeck.

11.12.2015

Weißer Ring ehrt Karl-Eugen von Wietersheim für 20-jähriges Engagement.

11.12.2015

Bis 2015 sollten CO2-Emissionen um zehn Prozent gesenkt werden — Lübeck weiß nicht, ob Ziel erreicht wurde.

11.12.2015
Anzeige