Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Wein, Live-Musik und nettes Ambiente
Lokales Lübeck Wein, Live-Musik und nettes Ambiente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 08.06.2017

Verkosten erwünscht: Wenn es Sommer wird in Lübeck, dann ist auf eines Verlass – dass auf dem Koberg die Freunde des Rebensaftes zusammenkommen. Beim Weinsommer präsentieren seit gestern 15 Weingüter aus den Anbaugebieten Nahe, Mosel, Pfalz und Rheinhessen ihre edlen Tropfen. Schon kurz nach Öffnung der Stände füllte sich der Koberg, noch bevor Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer und Mosel-Weinprinzessin Sarah Schmitt zur offiziellen Eröffnung schritten. Unter den Gästen auch Therese Meinig (38) mit Familie. Während es für Paula (7) und Gustav (2) Apfelsaft gab, probierte ihre Mama beim Weingut Marienfelderhof aus der Pfalz einen Auxerrois, den sie sich von Martin Kantuzer (Foto) einschenken ließ. „Ich bin jedes Jahr hier“, sagt Meinig, „es ist eine nette Stimmung, zudem mag ich das Stilvolle.“ Heute von 15 bis 17 Uhr lockt eine Themenverkostung mit Weinprinzessin Sarah Schmitt: „Sekt und Secco – das prickelnde Vergnügen“, ab 18 Uhr spielen Michael Jessen und Georgie Carbutler Coversongs. Sonnabend von 15 bis 17 Uhr lautet das Motto „Blanc de Noir, Rosé und Weißherbst“, ab 18 Uhr spielt die Jonesgang bekannte Hits. Am Sonntag verraten dann Winzer ab 12 Uhr „Was Sie schon immer über Wein wissen wollten“, um 15 Uhr begleitet Sarah Schmitt Gäste bei der Weinprobe. Die Teilnahme kostet fünf Euro, Anmeldung unter: www.weinsommer.de/Luebeck. Geöffnet ist der Weinsommer heute von 16 bis 24 Uhr, morgen von 14 bis 24 Uhr, am Sonntag von 12 bis 20 Uhr. FOTO: ROESSLER/TEXT: RISCH

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige