Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Weniger Arbeitslose im Juni
Lokales Lübeck Weniger Arbeitslose im Juni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 30.06.2017

Im Bezirk der Arbeitsagentur Lübeck, zu der auch der Kreis Ostholstein gehört, waren im Juni weniger Menschen arbeitslos als im Mai und im Vorjahr. „Die gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt hält an. Die Arbeitslosigkeit ist im Juni zurückgegangen, die Nachfrage nach Arbeitskräften hat zugenommen“, sagt Markus Dusch, Chef der Agentur für Arbeit. „Dabei werden Chancen und Risiken stark von der Qualifikation bestimmt.“ Je geringer die sei, desto leichter werde und bleibe man arbeitslos. „Untersuchungen zeigen, dass Menschen ohne Berufsabschluss fünfmal häufiger arbeitslos sind als Fachkräfte“, ergänzt Dusch.

In Lübeck waren Ende Juni 9515 Menschen arbeitslos gemeldet, 103 (1,1 Prozent) weniger als im Mai und 219 (2,2 Prozent) weniger 2016. Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Prozentpunkte zum Vormonat und 0,3 Prozentpunkte zum Vorjahr auf 8,4 Prozent zurück. Unter den kreisfreien Städten hat Lübeck die niedrigste Quote. Vor allem im Hotel- und Gastgewerbe, im Gesundheits- und Sozialwesen oder Baugewerbe bieten sich zurzeit Einstiegschancen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 42-jähriger Lkw-Fahrer ist gestern Vormittag gegen 11 Uhr mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen.

30.06.2017

Bürgerschaft stoppt außerdem Verhandlungen mit Kleingärtnern – Herreninsel-Bewohner bekommen Mietverträge.

30.06.2017

Die Bürgerschaft verzichtet auf 17 Millionen Euro von der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG).

30.06.2017
Anzeige