Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Wie sehen die neuen Kirchengemeinderäte aus?
Lokales Lübeck Wie sehen die neuen Kirchengemeinderäte aus?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:03 22.09.2016
Anzeige
Lübeck

„Ihre Unterlagen zur Kirchengemeinderatswahl 2016“ – so steht es auf dem Brief, der jedem wahlberechtigten Mitglied der Evangelisch-Lutherischen Kirche in diesen Tagen per Post zugestellt wird. „Ihre Stimme ist einzigartig!“ lautet der Aufdruck auf der Rückseite des Umschlags, der genau 1 905 227 Millionen Mal in Briefkästen in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern geworfen wird.

Die Kirchengemeinderäte, also die leitenden Gremien der mehr als 1000 Kirchengemeinden in der Nordkirche, werden Ende November 2016 neu gewählt. Erstmals dürfen dabei in der gesamten Nordkirche alle mitwählen, die spätestens am 13. November ihr 14. Lebensjahr vollendet haben. Die Wahlbenachrichtigung informiert über die Wahl sowie die Chance zur Briefwahl. Eine angehängte Karte nennt die jeweilige Gemeinde, Wahltermin und Wahlort.

Die Wahl am Sonntag, 27. November, ist die erste in der Nordkirche, in der sich 2012 die ehemalige nordelbische, die mecklenburgische und die pommersche Landeskirche zusammengeschlossen haben. Wer seine Wahlbenachrichtigung am Wahltag nicht wiederfindet, kann trotzdem wählen: Berechtigt ist jeder, der ins Wählerverzeichnis der Kirchengemeinde eingetragen ist und seinen Personalausweis dabei hat. Die Amtszeit eines Kirchengemeinderates dauert sechs Jahre. Für den Kirchenkreis konnten bis zum 18. September Wahlvorschläge eingereicht werden. Die gesetzliche Mindest-Mitgliederanzahl des Gremiums beträgt sechs gewählte Mitglieder.

• Weitere Informationen zur Kirchengemeinderatswahl 2016 im Internet unter www.nordkirche.de/mitstimmen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto „Leben mit HIV“ begeht der Verein sein 30-jähriges Jubiläum mit einem Fachtag und Festakt.

22.09.2016

Fünf Prismen im Stadtgebiet sollen die Pläne für die Umgestaltung der Untertrave vorstellen. Start könnte am 19. Dezember sein.

22.09.2016

60 000 Teilnehmer in Schleswig-Holstein – In der Hansestadt wollen 1500 Jugendliche bei der Großaktion in einer Woche das Laufabzeichen erringen.

22.09.2016
Anzeige