Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Wieder Schüsse auf Marli – Kugeln vor Arztpraxis
Lokales Lübeck Wieder Schüsse auf Marli – Kugeln vor Arztpraxis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 09.06.2016
Gefährliche Albert-Schweitzer- Straße: Hier wurde mit kleinen Kugeln geschossen. Quelle: Maxwitat
Anzeige
St. Gertrud

Drei Millimeter groß sind die silbernen Kugeln, die die Polizei vor einer Zahnarztpraxis in der Albert-Schweitzer-Straße sichergestellt hat. „Es gab Schüsse auf die Außenscheiben der Praxis“, erklärt Polizeisprecher Dierk Dürbrook. Die Scheibe blieb heil, der Arzt erstattete Anzeige. Unbekannte hatten die Scheiben offenbar mit einer Luftdruckpistole beschossen. „Das sind wirklich sehr kleine Kugeln – aber auch damit kann Schaden angerichtet werden“, so Dürbrook. Um was für eine Waffe es sich handeln könnte, ist jedoch noch nicht sicher.

Es ist nicht das erste Mal, dass auf Marli und in der Umgebung Schüsse aus Luftdruckpistolen fallen. In den vergangenen Wochen sind mehrere Fälle bekannt geworden. So soll zwischen dem 19. und 22.

Mai zweimal auf das Ladenfenster eines Geschäftes in der Marlistraße geschossen worden sein. In der Scheibe sei ein kleines Loch gewesen, bestätigte die Polizei damals. Das Einschussloch sei nicht durchgehend gewesen.

Ende Mai zeigte eine 41-jährige Lübeckerin einen Luftgewehrschuss auf ihr Auto an. Am 20. Mai soll im Kaninchenbergweg in Eichholz aus einem dunklen VW Polo heraus geschossen worden sein. „Zum Glück passiert das nicht öfter, aber es soll nicht bagatellisiert werden“, so Dürbrook. Die Fälle lägen beim Ermittlungsdienst des dritten Reviers vor. Dort kümmere sich ein Sachbearbeiter um die Angelegenheit. Es werde geprüft, ob die Vorfälle miteinander in Verbindung stehen.

Grundsätzlich sind Luftdruckgeräte wie Softair-Pistolen in Deutschland frei erhältlich, das Tragen in der Öffentlichkeit ist untersagt. „Hierfür ist ein Waffenschein nötig“, so Dürbrook.

 top

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für vier Tage wird der Koberg zur Weinoase. 15 Weingüter aus den Anbaugebieten Nahe, Mosel, Pfalz und Rheinhessen präsentieren ab heute und bis Sonntag mitten in der Altstadt ihre edlen Tropfen. Live-Musik und Verkostungen runden das Programm ab.

09.06.2016

Sozialpolitiker mehrerer Fraktionen haben Sozialsenator Sven Schindler (SPD) aufgefordert, eine detaillierte Kostenübersicht für die Notunterkünfte für Flüchtlinge vorzulegen. Die Stadt will Wohnungen so schnell wie möglich räumen.

09.06.2016

Das Pannen-Chaos in der Polizei-Einsatzleitstelle Lübeck: Computer und Software veraltet, Server-Abstürze durch Überhitzung, weil die Klimaanlage ausfällt.  Am Sonnabend  will sich Innenministerselbst ein Bild von den Missständen bei der Polizei-Einsatzleitstelle machen.

09.06.2016
Anzeige