Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Willkommen in unseren Gärten
Lokales Lübeck Willkommen in unseren Gärten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 15.06.2018
Claudia Diers ist erstmals dabei.
Anzeige
Ostholstein

Als die Offenen Gärten vor knapp 20 Jahren die ersten Schleswig-Holsteiner begeisterten, waren es vor allem Gärtnerinnen aus Ostholstein, Plön, Segeberg und Neumünster, die die Idee aufgriffen. Ilka Mahro – sie leitet gemeinsam mit Anke Cosmus die Alte Gutsgärtnerei Sierhagen (Ostholstein) – hatte in Holland offene Gärten für sich entdeckt und konnte Gartenfreundinnen schnell davon überzeugen, dass dies auch im Norden funktionieren würde. Im Jahr 2000 waren es 17 Gärten, die sich beteiligten. Dieses Mal sind 254 grüne Paradiese in Schleswig-Holstein beim offiziellen Aktionswochenende dabei. Viele Gartler bieten auch darüber hinaus weitere Termine an.

DIV id=eZObject_22831688 title="Willkommen in unseren Gärten" class="ezoeItemNonEditable ezoeItemContentTypeObjects" alt="medium" inline="false" view="embed">ezembed

Ob Schatten- oder Steingarten, japanische oder mediterrane Refugien, weiße Sissinghurst-Gärten und Mixed Borders, wie die der englischen Gartenkönigin Gertrude Jekyll, finden sich auch bei uns.

Dafür, dass man nicht nach England reisen muss, um Ideen aus dem Mutterland der Gärten zu Hause umzusetzen, ist Johann Wolfgang von Goethe das beste Beispiel. Er schwärmte für den englischen Landschaftsgarten, legte seinen privaten Garten in Weimar ebenfalls nach englischem Vorbild an, ohne jemals dorthin gereist zu sein. Also dann, viel Freude beim Gucken, denn Gärten machen glücklich.

Infos und Kontakt: Den Gartenführer zur Aktion 2018 kann man nicht nur bestellen, sondern auf der Homepage http://offenergarten.de als PDF herunterladen. Dort gibt es weitere Infos über die teilnehmenden Gärten, Termine und Literatur-Tipps.

Selbst mitmachen geht auch. Informationen dazu gibt es bei der Ostholsteinerin Ljiljana Ehler. Sie gehört von Beginn an zum „Offener Garten“-Team. Erreichbar ist sie unter Telefon 045 64/99 28 50 und per E-Mail an info@offenergarten.de.

Offene Gärten in Lübeck am 16. und 17. Juni

Silke Haufler, Nuelsenstraße 2b, 10 bis 18 Uhr, Eintritt ein Euro.

Sascha Falkenhagen, Gartenpflege, Kronsforder Hauptstraße 27, 10 bis 18 Uhr.

Marion Lange, Schleusenstraße 70, 10 bis 18 Uhr.

Martina und Stephan Löhndorf, Gretelweg 9, 13 bis 19 Uhr.

Silvia Lüth, Holzkoppel 10c, 16. Juni: 9 bis 18 Uhr, 17. Juni: 9 bis 17 Uhr, Eintritt 50 Cent.

Familie Schwardt, Schleusenstraße 15a, 10 bis 18 Uhr.

Kerstin und Michael Wolter, Geniner Dorfstraße 65, 11 bis 18 Uhr.

Britta Aslan, Dorothea-Erxleben-Straße 22a, 10 bis 18 Uhr, Eintritt ein Euro.

Heike Giera, Vorbecks-Riehe 12, 10 bis 18 Uhr.

Garten „Bienenreich“, Hirschpaß 27, 11 bis 17 Uhr.

Garten Kitawerk Janusz Korczak, Susann Wiegers, Max-Wartemann-Straße 5, nur 16. Juni, 10 bis 17 Uhr.

Claudia Diers und Klaus Werner Rose, Dornierstraße 15a, nur 16. Juni, 11 bis 19 Uhr.

Hanna Kinzel, Siemser Mühlenweg 87, nur 17. Juni, 10 bis 18 Uhr.

Anne und Andreas Werning, Dummersdorfer Straße 111, 10 bis 18 Uhr.

Sieglinde Albrecht und Heidemarie Giers, Mecklenburger Landstraße 86/88, Priwall, 11 bis 18 Uhr.

Andrea Großmann, Nordmeerstraße 57b, Travemünde, 10 bis 18 Uhr.

Peter Großmann, Rose 47, Travemünde, 10 bis 18 Uhr.

 jhw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige