Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Windböe knickt Ampel um - Verkehrsbehinderungen
Lokales Lübeck Windböe knickt Ampel um - Verkehrsbehinderungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 15.04.2017
Unser Facebook-Leser Robn Jch hat uns dieses Foto von der umgeknickten Ampel in Lübeck geschickt - danke! Quelle: Robn Jch
Anzeige
Lübeck

Die Feuerwehr hat den Schaden am Nachmittag behoben. Die Ampel hatte der  Landesbetrieb Verkehr aufgestellt. Der Grund ist eine Sperrung auf der Autobahn A1. Seit 23. März  ist die Abfahrt Bad Schwartau in Richtung Norden komplett dicht.

Wer von Hamburg aus die Abfahrt Bad Schwartau nehmen will, muss eine Umleitung fahren über die Lohmühle. Der Schleichweg indes führt über die Friedhofsallee. Daher hat der Landesbetrieb dort die Baustellen-Ampel aufgestellt,  damit  die Autos abbiegen können.

Aber offenbar war sie nicht ganz windfest. Die extra Ampel soll dort neun Monate stehen –  bis Ende 2017. So lange dauern die Arbeiten an der A1. jvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige