Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck „Wir sind sehr zufrieden“
Lokales Lübeck „Wir sind sehr zufrieden“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 29.04.2016
Heike Landig zeigt Klaus Abel (l.) und Dr. Matthias Bahr die Vorzüge der neuen Intensivpflege-Einheit. Quelle: Sabine Risch

Alles gut in der Sana Klinik Lübeck. So lautet die Bilanz, die Geschäftsführer Klaus Abel, Ärztlicher Direktor PD Dr. Matthias Bahr und Pflegedirektorin Heike Landig jetzt zogen. Gegenüber dem Vorjahr könne das Krankenhaus fünf Prozent mehr Patienten und ein um 7,5 Prozent gestiegenes Umsatzvolumen verbuchen. Schrieb man zwischen 2009 und 2013 rote Zahlen, so liegt das Jahresergebnis 2015 mit 901000 Euro deutlich im positiven Bereich. Abel: „Wir werden gut angenommen, dürfen neue Mitarbeiter einstellen.“ Im Jahr 2015 kamen 15 Vollzeitstellen hinzu.

Für Dr. Matthias Bahr ist ausschlaggebend für den Erfolg, dass sich die Sana Klinik über Qualität behauptet habe. Auf Patientenumfragen und Befragungen niedergelassener Ärzte habe man einiges umstrukturiert und optimiert. Die Zertifizierung der „Chest Pain Unit“ und des Darmkrebszentrums fallen auch ins Jahr 2015. Gute Fortschritte macht die neue, hochmoderne Intensivstation, die künftig 22 statt 18 Betten sowie allerlei technische Neuerungen bietet. Abel: „Wir sind im Zeitplan, werden am 2. September eröffnen.“

Sorgen bereitet allein die Pflege. Heike Landig: „Wir können Stellen im Pflegebereich nicht so schnell besetzen und möchten mehr und mehr für den eigenen Bedarf ausbilden.“ Das geschieht in der 2015 eröffneten Krankenpflegeschule, die motivierten jungen Leuten mit mittlerem Bildungsabschluss offensteht.

Von sr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Keine Annäherung im Tarifstreit: IG Metall startet mit Kundgebungen.

29.04.2016

950 Verträge laufen bis 2045 aus — Erhöhung fällt nicht so hoch aus wie geplant — Ausnahmen gibt es für Familien und bedürftige Rentner.

29.04.2016

Gestern war Grundsteinlegung in St. Lorenz Süd.

29.04.2016
Anzeige