Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Zander soll CDU verlassen
Lokales Lübeck Zander soll CDU verlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 12.01.2017

Harte Konsequenzen drohen dem CDU-Fraktionschef Andreas Zander. Gestern Abend legten Vorstandsmitglieder nach LN-Informationen einen Antrag auf Parteiausschluss von Zander vor. Drei Vorstandsmitglieder haben den Antrag unterzeichnet. Außerdem soll der im Urlaub weilende Fraktionschef alle Ämter niederlegen. Erst am Montagabend hatte die Fraktion beschlossen, dass der Fraktionschef seinen Urlaub abbrechen und vorzeitig nach Lübeck zurückkehren solle.

Hintergrund ist eine E-Mail, die Zander kurz vor Weihnachten an wenige Parteifreunde geschrieben hatte und in der er seinen Unmut über zwei Fraktionskollegen Luft machte. Christopher Lötsch und Dirk Freitag hatten in Sachen Citti-Erweiterung im Bauausschuss anders abgestimmt, als es vorher besprochen worden war. Zander rief dazu auf, nach Wegen zu suchen, die beiden Fraktionsmitglieder loszuwerden.

Die E-Mail machte die Runde in Fraktion und Partei und hatte ein tiefes Zerwürfnis zur Folge. Lötsch und Freitag fühlen sich an Stasi-Methoden erinnert und beklagen Mobbing gegen ihre Personen.

Zander entschuldigte sich einen Tag vor Weihnachten in einer weiteren Mail. „Meine Mail war dumm, auch wenn mich die von euch absichtlich im Bauausschuss abweichend zum Fraktionsbeschluss herbeigeführte Entscheidung mehr als geärgert hat“, erklärte er. Das aber reicht einigen in der CDU nicht mehr. dor

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wohnungslose sind gerade im Winter auf Unterstützung angewiesen. Viele Lübecker engagieren sich.

12.01.2017

Die LTM sieht an diesem Standort keine Zukunft mehr, weil es zu wenig Standbetreiber gibt. Politiker verschiedener Fraktionen signalisierten jetzt im Wirtschaftausschuss, dass sie das Ende des Touristenmarktes aber nicht einfach hinnehmen wollen.

12.01.2017

Welche Geschichten erzählen Kunstwerke? Die LN haben Leser zur Spurensuche aufgerufen.

12.01.2017
Anzeige