Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Zander soll Urlaub abbrechen
Lokales Lübeck Zander soll Urlaub abbrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 10.01.2017
Anette Röttger will die CDU zur Geschlossenheit zurückführen.
Lübeck

Diese Krise hat die CDU- Rathausfraktion zur Unzeit erwischt. Bürgerschaftsmitglieder der Union erheben schwere Vorwürfe gegen den Fraktionsvorsitzenden. Andreas Zander aber macht Urlaub in Fernost, kehrt erst am 25. Januar zurück. So lange will die Fraktion mit der Aufarbeitung aber nicht warten. „Wir werden den Vorsitzenden auffordern, vorzeitig aus dem Urlaub zurückzukehren und Stellung zu nehmen“, erklärt die Kreisvorsitzende und Fraktionsvize Anette Röttger.

Am Montagabend habe sich die Fraktion ausführlich mit den E-Mails befasst, die Zeugnis über ein tiefes Zerwürfnis in der CDU ablegt. „Die Vorgehensweise und Wortwahl des Fraktionsvorsitzenden ist missbilligt worden“, berichtet Röttger, „die Fraktion distanziert sich von jeglichen ehrverletzenden und beleidigenden Äußerungen gegenüber einzelnen betroffenen Fraktionsmitgliedern.“

Zander hatte sich in einer Mail über die Bauausschussmitglieder Christopher Lötsch und Dirk Freitag aufgeregt, weil die in Sachen Citti-Park anders entschieden hatten, als vorab besprochen worden war. „Ich möchte einen Weg finden, wie wir diese Entscheidung schon jetzt nutzen können, um Freitag und Lötsch soweit zu demontieren, dass die geneigte Parteibasis sie nicht mehr haben möchte“, schrieb Zander. Röttger kritisiert allerdings auch Lötsch und Freitag. Die hätten sich ohne Rücksprache von einer vereinbarten Linie entfernt. Die Kreisvorsitzende: „Das gehört sich nicht.“

dor

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Bereich der Gneisenaustraße ist es am Sonntagabend zu einem Zusammenprall zwischen einem Auto und einem Mofa gekommen.

10.01.2017

Sie ist beliebt bei angehenden Hochzeitspaaren und Verliebten. Nicht umsonst findet am Sonnabend und Sonntag, 14. und 15. Januar, bereits zum 20. Mal die Messe „Herz an Herz“ statt.

10.01.2017

Standort muss noch gefunden werden.

10.01.2017
Anzeige