Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Zwei neue Kurse für pflegende Angehörige
Lokales Lübeck Zwei neue Kurse für pflegende Angehörige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 17.08.2017

Um Angehörige zu unterstützen, die mit einem pflegebedürftigen Familienmitglied zuhause zusammenleben, bietet die Angehörigenschule des Patienteninformationszentrums am UKSH spezielle Kurse über die Pflege an. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit.

In den Pflegekursen werden allgemeine Grundlagen und spezielle Pflegehandlungen vermittelt und unter Anleitung praktisch eingeübt. Erklärt werden neben vielem anderen die Bewegung des Pflegebedürftigen, der Umgang mit Demenz und Inkontinenz und die Anwendung von Hilfsmitteln. Außerdem gibt es Informationen zur Ernährung und zum Sozialrecht. Die Teilnehmer können ganz konkrete Alltagssituationen besprechen und sich austauschen.

Wie Angehörige mit Altersverwirrtheit und Demenz umgehen, wird den Teilnehmern in einem Pflegekurs vom 22. August bis 26. September jeweils drei Mal dienstags von 17 bis 19 Uhr nähergebracht. Ein Pflegekurs zur ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe findet vom 28. September bis 26. Oktober fünf mal donnerstags von 17 bis 20 Uhr statt. Beide Angebote finden im UKSH, Campus Lübeck, Haus 73, Seminarraum 2, statt.

Anmeldung im Patienteninformationszentrum unter Telefon 0451/50013620 oder -13611. Zusätzliche Termine und Angebote sind nach Vereinbarung möglich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das BiZ ist auch in den Ferien geöffnet.

17.08.2017

Auf der Fläche werden Asphaltstücke gelagert und sortiert.

17.08.2017

Lübecker Freimaurerloge spendet 1200 Euro für Erstklässler.

17.08.2017
Anzeige