Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck „Zwischen Shit Storm & Flash Mob“
Lokales Lübeck „Zwischen Shit Storm & Flash Mob“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 21.01.2016

Das Internet ist weltweit dabei, die Kontrolle über viele soziale Funktionen zu übernehmen. Es hat begonnen, den Menschen zu verändern, sein Gedächtnis, sein Denken, die alltäglichen Routinen. In der vom Lübecker Bürgerkraftwerk ePunkt initiierten Veranstaltungsreihe „Das soziale Netz: Leben im Internet“ wird das „reale“ Leben im Internet unter verschiedenen Aspekten ausgeleuchtet.

Die dritte Veranstaltung der Reihe befasst sich nun mit dem Thema „Zwischen Shit Storm und Flash Mob: Soziale Bewegung im Internet“. Referentin ist Prof. Sigrid Baringhorst, die als Hochschullehrerin an der Universität Siegen mit dem Schwerpunkt Netzpolitik tätig ist. Noch nie konnten Einzelne per Mausklick so furchterregende Meinungslawinen und Protestschwärme auslösen — ist das beliebig und heiße Luft? Oder ist es eine Chance für Demokratie und Verbraucherschutz?

Die vom Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg ausgerichtete Veranstaltung findet am Mittwoch, 3. Februar, um 19.30 Uhr in der Kirchenkanzlei, Bäckerstraße 3-5, statt. Der Eintritt kostet drei Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Präsident des Europäischen Fachverbandes der Veranstaltungszentren warnt Lübeck vor einem Desaster.

21.01.2016

Beim letzten Stadtdiskurs der Gemeinnützigen ging es hoch her.

21.01.2016

Eine Woche lang suchte die Polizei nach der Besitzerin einer Vogel-Skulptur. Jetzt ist die alte Dame gefunden. Und mit ihr die amüsante Geschichte der Tiere aus Bronze.

21.01.2016
Anzeige