Navigation:
Der Landkreis Nordwestmecklenburg gehörte vor der Wende zur DDR. Heute leben hier 155 265 Einwohner. Geprägt wird der Kreis von Landwirtschaft und Tourismus, etwa durch die Hansestadt Wismar mit ihren Sehenswürdigkeiten (Unesco-Weltkulturerbe) oder dem Ostseebad Boltenhagen. Außerdem gibt es hier eine Uni, die Hochschule Wismar. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle News zu Kultur, Politik und Wirtschaft des Kreises Nordwestmecklenburg.
Anzeige
Startschuss für eine Streuobstwiese in Jamel. Regina Groß (Grüne, v. l.), Monika Riebe (Gemeindevertreterin Gägelow), Simone Oldenburg (Linke), Petra Kesper (Grüne), Stefan Baetke (SPD) und Horst Krumpen (Linke) pflanzten einen der ersten Apfelbäume.

Die demokratischen Parteien Nordwestmecklenburgs wollen am 1. Mai ein weiteres Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und für Toleranz setzen. In Jamel soll eine Streuobstwiese entstehen.

Die Studenten von Annerose Lessing (r.) mit der neuen Gitarre und Bereket Melese (3. v. l.), der Direktor der Musikschule.

„Laut, staubig, heiß — lächelnd, hell und freundlich“. So bezeichnet Annerose Lessing aus Grevesmühlen ihren Eindrücke aus Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba.

Schönberg/Damshagen Kostenpflichtiger Inhalt Sportspaß für Groß und Klein
Schönberg: Der achtjährige Yannik Noel Lehmann gibt beim Staffellauf ordentlich Gas.

Mehr als 250 Teilnehmer bei Eltern-Kind-Sportfesten in Schönberg und Damshagen.

Landrätin Kerstin Weiss (SPD) hat gestern am bundesweiten „Tag der Erneuerbaren Energien“ zusammen mit Caspar Baumgart und Tobias Struck von der Wemag AG in Schwerin ...

Peter Loeck (links), Katharine Grimm und Horst Lederer wurden von Barbara Kossakowski (rechts) musikalisch begleitet.

50 Gäste verfolgten die Lesung in der Stadtbibliothek. Eine Fortsetzung der Veranstaltung soll es zum Thema Günter Grass geben.

Die Mannschaft der Feuerwehr Börzow/Gostorf muss beim Knobelspiel Kraft und Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Die Kameraden aus Hanshagen gewinnen beim Amtsfeuerwehrtag Grevesmühlen. Die Stationen waren auf den gesamten Amtsbereich verteilt.

Das Parkhaus soll zwischen Markthalle, der Baustelle von HW Leasing und dem Großparkplatz entstehen.

Bodenproben auf der Fläche im Alten Hafen werden bis zu einer Tiefe von 35 Metern genommen. Der Baubeginn ist für 2016 geplant.

Martin Hufmann vom Büro für Stadt- und Regionalplanung Wismar arbeitet zusammen mit Poelern an einem Rahmenplan für die Insel.

Ideenwerkstatt sammelt Vorschläge für den Tourismus. Im Juni geht es um konkrete Vorschläge. Absage an neue Ferienhausgebiete.

Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg und damit das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. Anlässlich dieses bedeutsamen Datums findet am Freitag, 8.

In der Galerie von Angelika Hukal in Everstorf dreht sich wieder das Kunstkarussell, und zwar drei Mal zwischen Sonnabend, 2. Mai, und Mittwoch, 30.

September.

Eine Bambuswand als Raumteiler im Licht durchfluteten Spiel- und Speiseraum, Holzfußböden, die Behaglichkeit verströmen, grob behauene Balancierbalken über einer Grube mit Spänen.

Alexander Marx kritisiert Beschluss des Hauptausschusses zur Erhöhung der Sitzungsgelder.

 
Anzeige

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
Anzeige

Frage des Tages

Passt der Name Thomas Mann zu Lübecks Uni?
  • Ja, weil er ein großer Sohn dieser Stadt ist und man Thomas Mann weltweit kennt
  • Nein, weil die Life-Science-Uni nichts mit Literatur und Geisteswissenschaften zu tun hat
  • Mir egal, weil man Lübecks Uni sowieso kennt, egal wie sie heißt
  • An der Zeit vorbei, die Uni sollte aus aktuellem Anlass Günter-Grass-Uni genannt werden
  • Passt alles nicht - mir gefällt Hanse-Uni Lübeck am besten

Die Welt im Bild

Köln
Wird ein Holzfenster gestrichen, muss auch nach dem Auftragen der Grundierung noch einmal geschliffen werden.

Um den Rahmen eines Holzfensters auf den Anstrich vorzubereiten, nehmen Heimwerker für unbehandeltes Holz und rohe Holzstellen oft ein Grundierungsmittel.

Anzeige

LN-Online Videos

Veranstaltungen

Ausstellungen, Theater, Konzerte, Freizeit und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Peter Intelmann, Sabine Latzel, Hanno Kabel und Frank Meyer.


© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12