Navigation:
Der Landkreis Nordwestmecklenburg gehörte vor der Wende zur DDR. Heute leben hier 155 265 Einwohner. Geprägt wird der Kreis von Landwirtschaft und Tourismus, etwa durch die Hansestadt Wismar mit ihren Sehenswürdigkeiten (Unesco-Weltkulturerbe) oder dem Ostseebad Boltenhagen. Außerdem gibt es hier eine Uni, die Hochschule Wismar. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle News zu Kultur, Politik und Wirtschaft des Kreises Nordwestmecklenburg.
Anzeige

Erstmalig liegt die Arbeitslosenquote unter sechs Prozent. 1381 Frauen und Männer waren im Juni ohne Arbeit.

150 Einsatzkräfte kämpften gegen die Flammen auf dem Recyclinghof in Neu Degtow. Vier Tage lang waren sie im Einsatz, bis der Brand gelöscht war.

Sie haben tagelang gegen das Großfeuer in Neu Degtow gekämpft, gestern wurden die Brandschützer dafür beim Piraten Open Air geehrt. Die Ursache des Feuers ist höchstwahrscheinlich Brandstiftung.

Wizz Air startet heute neue Linie vom Airport Lübeck.

Beate Ibiß (51) und Norbert Jacobsen (50) sind ab heute Geschäftsführer des Deponiebetreibers.

Gäste aus Wirtschaft und Politik feiern mit der IAG. Berend Krüger geht, Beate Ibiß kommt und Norbert Jacobsen steigt auf.

Niklas Barsch vom SV Blau-Weiß Grevesmühlen landete mit seinem Team auf dem neunten Platz.

Nimmt man die reinen Ergebnisse, war das Beachhandballturnier des SV Blau-Weiß Grevesmühlen am vergangenen Wochenende in Boltenhagen nicht gerade ein Erfolg.

Das Gebäude in Wismar-Süd steht nicht unter Denkmalschutz. Grüne hätten sich weitere Nutzung gewünscht. Kritik an künftiger Zufahrt für Seniorenresidenz.

Futterzeit im Schwalbennest: Wildes Flattern im Stall von Peter Koth in Gostorf. 15 Nester sind dort verteilt.

Ulf-Peter Schwarz hat mit seinem Unternehmen zwei Gründe zu feiern: Es besteht seit 20 Jahren und ist nun von der Großen Seestraße zum Lustgarten gezogen.

Mit der Teppichsonde ist Erich Hundt unterwegs.

Mit einer Sonde prüft Erich Hundt die Gasleitungen in der Region.

Sind am Sonntag in Grevesmühlen zu erleben: Saxophonist Ralf Benschu (l.) und Gitarrist Karsten Intrau.

„Classic and jazzics“ lautet der Titel des Konzerts für Saxophon und Gitarre mit Ralf Benschu und Karsten Intrau anlässlich der Grevesmühlener Sommermusiken am kommenden Sonntag, 5.

Im Gemeindesaal der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde ist unter anderem Kleidung zum Verkauf angeboten worden.

Von Grevesmühlen aus wird die Flüchtlingshilfe organisiert. Eine Patengemeinschaft rief das Projekt ins Leben.

Das Sommerferienprogramm der Stadtjugendpflege Schönberg bietet diesmal mehr als 30 Veranstaltungen für Jugendliche und Kinder ab sechs Jahre.

In Barendorf gruppieren sich um die neue Stele des Projekts „Grenzenlos von Lübeck bis Boltenhagen“ (v. l.): Heimatgeschichtsforscher Volker Jakobs, der Barendorfer Hartwig Eggers, der Tourismusvereinsvorsitzende Hans Espenschied und Projektinitiatorin Angela Radtke.

Das Projekt „Grenzenlos von Lübeck bis Boltenhagen“ geht weiter: Infotafeln aufgestellt.

 
Anzeige

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
Anzeige

Frage des Tages

Sollte die Ratzeburger Allee einen extra Radstreifen bekommen?
  • Ja, endlich kommen schnelle Radler gut und sicher voran
  • Nein, die Autofahrer können dort keinen Platz abgeben
  • Mir egal, ich fahre mit dem Longboard auf dem Fußweg

Die Welt im Bild

Anzeige

LN-Online Videos

Veranstaltungen

Ausstellungen, Theater, Konzerte, Freizeit und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Peter Intelmann, Sabine Latzel, Hanno Kabel und Frank Meyer.


© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12