Navigation:
Anzeige
Im „Zeittunnel“ erforschen die Schüler ihre Zukunftsvorstellungen.

„Komm auf Tour — meine Stärken, meine Zukunft“ soll Schülern der siebten und achten Klassen aus Westmecklenburg Fähigkeiten und Stärken aufzeigen.

Die Gebühren für den Schwimmunterricht sind derzeit einer der Streitpunkte zwischen der Stadt Wismar und dem Landkreis.

Der Landkreis passt seine Gebührenordnung von 1998 für die Sportstätten an. Das führt zu Problemen in den Hallen, in denen Wismarer Vereine trainieren.

250 Legehennen hinter Gittern auf engstem Raum, Kerstin Wolff tun die Tiere leid. Fotos (4): Peter Täufel

Franz-Joachim Bienstein betreibt ein Hühnermobil. Der Politik wirft er Aktionismus vor. Der Martensdorfer sagt: „Das nützt doch nur der industriellen Tierhaltung.“

Hans Modrow, ehemaliger Ministerpräsident der DDR.

80 Zuhörer verfolgen den Vortrag des ehemaligen Ministerpräsidenten der DDR in Wismar.

Ein Weihnachtskonzert mit Auszügen aus dem Musical „Max und die Zaubertrommel“ ist der Höhepunkt eines Tages der offenen Tür, zu dem die Regionale Schule mit Grundschule Schönberg am Sonnabend, 29.

Für Kater Egon (7) aus dem Groß Siemzer Ortsteil Lindow wird nun doch keine Katzensteuer fällig.

Groß Siemz setzt ein Zeichen gegen die Finanznot der Kommunen. MV bleibt jedoch katzensteuerfrei.

Der SV Dassow 24 lädt zur außerordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Die Kreuzung zur Schloßstraße soll geschlossen werden.

Die Rassegeflügelausstellung am kommenden Wochenende in der Mehrzweckhalle in Grevesmühlen kann trotz der Vogelgrippegefahr im Land stattfinden. Das teilte das Veterinäramt des Landkreises mit.

Bei einem Verkehrsunfall an der Auffahrt zur Autobahn A 20 in Grevesmühlen sind gestern gegen 5.30 Uhr zwei Männer leicht verletzt worden.

Grevesmühlen zeigt Flagge: Anti-Gewalt-Woche mit Aktionstag eröffnet Kostenpflichtiger Inhalt „Alles, was die Würde verletzt, ist Gewalt“
Ehrensache für Grevesmühlens Bürgermeister Jürgen Ditz, beim Hissen der Flagge „Frei leben — ohne Gewalt“ mit dabei zu sein. Annette Schiffmann, Kuratorin der gestern im Rathausfoyer eröffneten Ausstellung „Die Hälfte des Himmels“ (3.v.l.), daneben Regina Hacker, Pressesprecherin Stadt, Simone Jürß, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, und Dorina Reschke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt. Fotos (2): Annett Meinke

Gestern wurde die Flagge für ein Leben ohne Gewalt vor dem Rathaus gehisst. Karina Brauer von der Beratungsstelle für Betroffene von Gewalt im Gespräch.

„Wir kämpfen schon seit Jahren darum, mehr Bänke im Ort zu bekommen“, sagt der Vorsitzende des Ortsverein Boltenhagen/Klütz des Sozialverbands Deutschland Dieter ...

 
Anzeige
Anzeige

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Frage des Tages

Verschenken Sie selbst gemachte oder befüllte Weihnachtskalender?
  • Ja, denn selbst befüllte, kreativ gestaltete Weihnachtskalender zeugen von einer gewisse Wertschätzung.
  • Nein, ich kaufe nur einen klassischen Weihnachtskalender.
  • Ich kaufe gar keine Weihnachtskalender!

Aktuelles im Bild

Anzeige

LN-Online Videos

Anzeige
Veranstaltungen

Ausstellungen, Theater, Konzerte, Freizeit und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Peter Intelmann, Sabine Latzel, Hanno Kabel und Frank Meyer.


© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12