Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg 18-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Lokales Nordwestmecklenburg 18-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 12.01.2016
Anzeige
Nienmark

Gegen 7 Uhr fuhr eine 58-Jährige mit ihrem VW Polo aus Richtung Mühlen-Eichsen kommend in Richtung Schwerin. In Nienmark wechselte die Schülerin die Landestraße um zur Bushaltestelle ihres Schulbusses zu gelangen. Dabei übersah sie nach ersten Hinweisen den herannahenden Polo.

Die Fahrerin konnte das Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß.

Nach dem Aufprall landete die Fußgängerin im Straßengraben. Sie musste mit Verletzungen im Bereich der Hüfte ins Krankenhaus nach Schwerin gebracht werden.

Der geschätzte Sachschaden liegt bei 2.500 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige