Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg 18-Jähriger auf offener Straße niedergestochen
Lokales Nordwestmecklenburg 18-Jähriger auf offener Straße niedergestochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 14.04.2016
Das Opfer wurde noch am Abend notoperiert, teilte die Polizei mit.
Anzeige
Wismar

Gegen ihn werde wegen versuchten Totschlags ermittelt. Das Opfer sei noch am Abend notoperiert worden. Die beiden Männer haben sich nach den bisherigen Ermittlungen nicht persönlich gekannt, wie die Sprecherin sagte. Jedoch soll es vor der Tat einen Streit der beiden auf Facebook gegeben haben. Zuerst hatte der Rundfunksender Ostseewelle berichtet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2015 kamen durch Geschwindigkeitsmessungen in Nordwestmecklenburg rund zwei Millionen Euro zusammen. 1,4 Millionen Euro kosteten die Messungen.

14.04.2016

Die gotische Kirche in Friedrichshagen steht seit 600 Jahren / Kirchenförderverein lud im Jubiläumsjahr zu einer Vorführung der restaurierten Orgel aus dem 19. Jahrhundert.

13.04.2016

Dabei lernen sie die deutsche Sprache, häkeln und stricken.

13.04.2016
Anzeige