Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg 1937: Großes Volksfest zum 700. Jubiläum
Lokales Nordwestmecklenburg 1937: Großes Volksfest zum 700. Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 04.01.2016

Am 4. Oktober 1937 wurde in Bernstorf das 700-jährige Siedlungsjubiläum der Familie von Bernstorff groß gefeiert. Dazu hatte der damalige Gutsherr, Hermann Graf von Bernstorff, eigens eine 36-seitige Schrift zur Historie von Schloss und Familie verfasst. Im Rahmen eines Erntefestes wurde die gesamte Bevölkerung von Bernstorf und Wilkenhagen in die Festivitäten einbezogen. Sie beteiligte sich an einem Festzug, der von der Dorfmitte zum Schloss führte. Dort empfing die Grafenfamilie die Teilnehmer. Die Frauen, Mädchen und Männer, die sich überwiegend in Trachten gekleidet hatten, führten vor dem Schloss mecklenburgische Volkstänze zur Musik eines Akkordeons auf. Auch ein Kinderfest wurde mit dem Jubiläum verbunden. Insgesamt war die Jahrfeier das größte Volksfest, das vor 1945 je im Ort gefeiert wurde.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Rolofshagen könnten demnächst Asylbewerber wohnen. Aktuell sucht der Landkreis nach leerstehenden Wohnungen zur Unterbringung von Asylbewerbern.

04.01.2016

Menschen mit Behinderungen spielen bei „Faust“ in der St.-Georgen-Kirche mit.

04.01.2016

Das scheppert noch einmal in der Kasse: 379 Teilnehmer beim Anbaden in Boltenhagen bedeuten 379 Euro auf dem Spendenkonto der LN-Weihnachtsaktion „Hilfe im Advent“.

04.01.2016
Anzeige