Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
250 Gäste feierten bei Grevesmühlens Nachtschicht

Grevesmühlen 250 Gäste feierten bei Grevesmühlens Nachtschicht

Der Tanzabend im Vereinshaus als Programmpunkt der Kulturnacht wird ehrenamtlich organisiert.

Voriger Artikel
Am Steuer eingeschlafen: Auto rutscht Hunderte Meter auf der Seite
Nächster Artikel
Dassower Kuh-Drama mit Happy End

Tolle Stimmung dank guter Musik: Mehr als 250 Gäste feierten bis 4 Uhr morgens bei der Nachtschicht.

Quelle: Foto: Karl-Ernst Schmidt

Grevesmühlen. Von wegen, in Grevesmühlen sei nichts los. Die Kulturnacht am Montag hat gezeigt, was die vielen Ehrenamtler auf die Beine stellen können. Den Abschluss der Veranstaltungen bildete die Nachtschicht im Vereinshaus, ein Tanzabend, der von Ehrenamtlern organisiert und durchgeführt wird. Die Unternehmer Maik Gutow, Jan Huschke, Volker Dobbertin und Stefan Baetke kümmern sich seit geraumer Zeit um die Veranstaltung, die vor allem für die Generation Ü 30 gedacht ist.

Und die kam. Mehr als 250 Besucher kamen in den Luise-Reuter-Saal des Vereinshauses, wo DJ Jörn Buttkewitz und Maik Gutow für die richtige Musik sorgten. Sämtliche Ausrüstung hatte Gutow-Elektronik zur Verfügung gestellt, DJ Jörn Buttkewitz seine Musik-Sammlung. Das Ergebnis konnte sich hören lassen.

Zum ersten Mal hatte die Organisatoren einen Sicherheitsdienst engagiert. „Das hat sich bezahlt gemacht“, so Mitorganisator Stefan Baetke. „Es ging vor allem darum, dass niemand unter 18 Jahre dort Alkohol bekommt. Das hat gut geklappt.“ Während im Vereinshaus die Tanzfläche gut besucht war, ließen viele Besucher der Kulturnacht die Party rund um das Vereinshaus ausklingen. „Und das ist auch gut so, deshalb haben wir die Nachtschicht auch ins Leben gerufen. Denn nach den Veranstaltungen in der Innenstadt wollten viele Leute noch nicht nach Hause“, beschreibt Stefan Baetke den Hintergrund.

Die Idee, die Nachtschicht auch zur Citynacht im Mai anzubieten, findet derweil nicht allzu viele Befürworter. „Man muss es nicht übertreiben, es ist eine tolle Sache, wir haben eine Menge Spaß

daran, aber einmal im Jahr reicht es auch. Das finden wir jedenfalls.“ Und Spaß hatten die Besucher am Montag allemal, die letzten Gäste verließen gegen vier Uhr die Tanzfläche des Vereinshauses.

proch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.