Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg 300 Euro für den Ortsverband des Sozialverbandes
Lokales Nordwestmecklenburg 300 Euro für den Ortsverband des Sozialverbandes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 16.09.2016

Sehr interessant: So bewerten Mitglieder und Gäste eine Veranstaltung des Sozialverbands Deutschland, Ortsverband Schönberg. In der Piratenklause am Naturbad hielt die Schönberger Ärztin Michaele Markschies einen Vortrag zum Thema „Volkskrankheiten“. Und: Beate Jörke spendete 300 Euro an den Ortsverband. Der Hintergrund: Die Schönberger Physiotherapeutin hatte Gratulanten zum 25. Jahrestag ihrer Praxis darum gebeten, statt Geschenke zu machen, den Ortsverband und den Verein „Volkskundemuseum in Schönberg“ zu unterstützen.

Grüße vom am 6. September gewählten Kreisvorstand des Sozialverbands richtet der neue stellvertretende Vorsitzende Klaus-Dieter Matthies aus. Er informierte sich in Schönberg über die Arbeit des Ortsverbands. In dessen Vorstand engagieren sich Cornelia Gertig, Birgit Jörke, Werner Kohlhoff, Michael Lange und Cristian Teworte. Dem Kreisvorstand gehören Ingrid Schafranski, Klaus-Dieter Matthies, Angelika Dieckmann, Dagmar Krämling und Werner Kohlhoff an.

jl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diskussion über Umsetzung des Integrationgesetzes / In Nordwestmecklenburg stehen 100 Arbeitsgelegenheiten zur Verfügung.

16.09.2016

Der Landkreis Nordwestmecklenburg soll im Auftrag des Sozialausschusses des Kreistags prüfen, wie die Voraussetzungen zur Anschaffung weiterer Defibrillatoren sind.

16.09.2016

Wegen größeren Tiefgangs muss der Kreuzliner am Dienstag im Seehafen anlegen.

16.09.2016
Anzeige