Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg 40 222 Euro für guten Zweck gesammelt
Lokales Nordwestmecklenburg 40 222 Euro für guten Zweck gesammelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 13.07.2018
Dorf Mecklenburg

Bei der fünften Auflage der Aktion „Tätowierte gegen Krebs“ wurden nach Angaben der Veranstalter 40222 Euro eingenommen. „Alle haben sich mächtig ins Zeug gelegt für diese mega gelungene Veranstaltung, die von Jahr zu Jahr wächst und in unserer Region mit unserem gleichnamigen Verein aus Wismar nicht mehr wegzudenken ist“, blickt Sebastian Kairis auf das Event am letzten Wochenende im „KA“ Dorf Mecklenburg zurück. Über 20 Tätowierer haben mitgewirkt. Kairis: „Jetzt beginnen wieder schwere Wege zu Hospizen, Kinderkrebsstationen und zu den Kindern und Familien.“ Wie schnell es passieren kann, in eine solche Situation zu kommen, musste „ich selber schmerzlich erfahren, nicht nur durch den Tod meiner Mutter, sondern auch die Erkrankung meiner besten Freundin und in der Familie meiner Frau. Deswegen erfüllt es mich mit Stolz, so viele Helfer an meiner Seite zu haben, die alles für unser gemeinsames Ziel tun“, so Kairis, der Initiator der Veranstaltung ist.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Nordwestmecklenburg Grevesmühlen/Groß Schwansee - Wenn kleine Krabbler alarmieren

Brandmeldeanlagen lösen nicht selten durch Maden aus.

13.07.2018

Wäre es nach dem Wunsch des Vereins „Haus des Kindes“ gegangen, hätte der Bau einer neuen Kita in Schönberg bereits begonnen. Doch eine Formalität stand dem Baustart bisher im Weg.

13.07.2018

Autofahrer müssen ab kommendem Montag für mindestens ein Jahr mit Einschränkungen um Grevenstein und Welzin rechnen: Am 16.

13.07.2018